HEUTE IN DER HALTERNER ZEITUNG
Heute in der Halterner Zeitung
Jetzt eZeitung Probe lesen
DIGITALE ANZEIGEN
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Heute   18°C / 12°C
Unter uns

"Halten Sie durch!"

Früher gingen die drei Damen aus der Freiheiter Nachbarschaft jeden Nachmittag eine Runde spazieren. Heute lebt noch eine aus dem munteren Trio - nach einem Sturz tauschte sie kürzlich die geliebte Wohnung gegen einen Platz im Altenheim. Hier feierte sie gerade ihren 94. Geburtstag. mehr...

September 2014
Lokalsport
Unter uns

Mit dem Zweiten sieht man weniger

Da holt sich die deutsche Nationalmannschaft sensationell WM-Bronze - und kaum einer bekommt es mit. Die Weltmeisterschaft der Volleyballer ist hierzulande völlig untergegangen. Eine ZDF-Moderatorin wusste nicht mal den Namen des Bundestrainers, den sie gerade interviewte. Bezeichnend. mehr...

SPORTTABELLEN

Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

Unter uns

Hochzeit ohne Essen - und andere Pannen

Eine Hochzeitsgesellschaft in Herne hat am Wochenende vergeblich auf die Hochzeitstorten und gegrilltes Hähnchen gewartet - die Polizei hatte den Caterer auf der Autobahn aus dem Verkehr gezogen. Braut und Bräutigam dürften nicht schlecht geguckt haben. Die Hochzeitsgesellschaft kann darüber trotzdem sehr froh sein. mehr...

NICHT VERPASSEN
Bis 18. Januar

Sonderausstellung im Museum Folkwang

Die Sonderausstellung „Monet, Gauguin, van Gogh … Inspiration Japan“ beleuchtet im Museum Folkwang den enormen Einfluss der japanischen Kunst auf die in Frankreich lebenden Künstler des 29. Jahrhunderts.

26. Sept. - 4. Okt.
Finanztipp
Bilder des Tages
Ex-Außenminister Genscher auf dem Balkon der Deutschen Botschaft in Prag: Bei einer Gedenkfeier wird des 25. Jahrestages der Ausreise der DDR-Botschaftsflüchtlinge gedacht. Foto: Arno Burgi

Ex-Außenminister Genscher auf dem Balkon der Deutschen Botschaft in Prag: Bei einer Gedenkfeier wird des 25. Jahrestages der Ausreise der DDR-Botschaftsflüchtlinge gedacht. Foto: Arno Burgi