HEUTE IN DER HALTERNER ZEITUNG
Heute in der Halterner Zeitung
Jetzt eZeitung Probe lesen
DIGITALE ANZEIGEN
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Heute   15°C / 10°C
Unter uns
Lokalsport

Handball: HSC Haltern tritt zum Derby an

Nach den beiden überzeugenden Siegen gegen die Topteams TuS Ferndorf II und OSC Dortmund fährt der HSC Haltern-Sythen am Samstagabend als Favorit zum Abstiegskandidaten PSV Recklinghausen. mehr...

Fußball: TuS Haltern will wieder glänzen

HALTERN/LIPPRAMSDORF Nicht immer schön, aber effizient: So präsentiert sich der TuS Haltern im Fußballjahr 2015. Am Sonntag soll es gegen Burgsteinfurt aber wieder ein bisschen attraktiver werden. Für Lippramsdorf und den TuS II geht es dagegen nicht mehr um Schönheitspreise, sondern nur noch um jeden Punkt für den Klassenerhalt. mehr...

Unter uns
SPORTTABELLEN

Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

Unter uns
NICHT VERPASSEN
24. bis 26. April
Bis 30. April

Karpaten Festival im Münsterland

Das mehrwöchige Zeltfestival Karpaten zwischen Ahaus und Alstätte hat begonnen. Live-Acts und internationale DJs wechseln sich ab. Pro Abend erwarten die Veranstalter zwischen 4000 und 5000 Gäste aus dem Münsterland.

25. April bis 3. Mai

Jazzfest in Gronau

Jazz, Blues, Soul, Funk, Swing und Boogie wechseln sich beim Jazz Festival in Gronau ab. Neun Tage lang regiert die Musik bei den 50 Konzerten aller Art.

Finanztipp

: Mischfonds kritisch prüfen

Berlin (dpa/tmn) Manche eine Geldanlage bringt nichts mehr ein. Schlimmer noch, der Sparer zahlt drauf. Das kann im Fall von Mischfonds passieren. Denn die aktuell niedrigen Zinsen können eventuell die anfallenden Kosten nicht decken. Anlegen sollten ihre Unterlagen deshalb überprüfen. mehr...

Bilder des Tages
Politik kann auch Spaß machen: Jyrki Katainen, Mitglied der EU-Kommission, präsentiert sich bei einem Firmenbesuch mit Bienen-Schutzkleidung. Foto: Yannis Kolesidis

Politik kann auch Spaß machen: Jyrki Katainen, Mitglied der EU-Kommission, präsentiert sich bei einem Firmenbesuch mit Bienen-Schutzkleidung. Foto: Yannis Kolesidis