Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Los Angeles. Im April war in seiner Show Jan Böhmermann zu Gast, im Januar wird er jede Menge Filmstars begrüßen: US-Komiker Seth Meyers gibt sein Debüt als Moderator der Golden Globes.

Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Er kennt sich aus: Seth Meyers hat auch schon die Emmys moderiert. Foto: Justin Lane

Der US-Komiker und Talkshow-Moderator Seth Meyers (43) wird nächstes Jahr erstmals die Golden Globes moderieren. Dies gab der Verband der Auslandspresse in Hollywood am Donnerstag (Ortszeit) bekannt.

Meyers zeichne sich durch „seinen natürlichen, komödiantischen Witz und seine angeborene Gabe, sein Publikum zu bezaubern“, aus. In seiner Show „Late Night with Seth Meyers“ macht sich der 43-Jährige immer wieder über US-Präsident Donald Trump lustig. Im April begrüßte er seinen deutschen Kollegen Jan Böhmermann (36), mit dem er über deutschen Humor scherzte.

Die Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars und werden am 7. Januar zum 75. Mal verliehen. In diesem Jahr moderierte Late-Night-Talker Jimmy Fallon (43) die Preisverleihung.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Marc Hosemann hat als Schauspieler einiges erlebt. In seinen Rollen musste er oft sterben. Dabei wurde er meistens erschossen. An die Art und Weise kann er sich noch gut erinnern.mehr...

Berlin. Er ist Europas Antwort auf den Oscar: In Berlin wird der 30. Europäische Filmpreis verliehen - die Deutschen gehen mit einer starken Schauspielerin und einem echten Kassenknüller an den Start.mehr...

London. Mit großem PR-Aufwand veröffentlicht Universal Pictures den ersten Trailer zum Dino-Spektakel „Jurassic World: Das gefallene Königreich“. Regisseur J.A. Bayona verspricht einen düsteren Film und setzt auf Spannung. Ein Star der früheren Filme ist auch dabei.mehr...

Los Angeles. Wer es auf die AFI-Liste der besten Filme schafft, hat auch gute Chancen für eine Oscar-Nominierung. Der renommierte Filmverband gab jetzt seine Auswahl der Favoriten des Jahres 2017 bekannt.mehr...