Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

München hat die meisten freien Stellen

Düsseldorf. Sich in anderen Städten umzuschauen, erhöht oft die Chance auf einen neuen Job. Doch wo gibt es die meisten freien Stellen in Deutschland? Eine Untersuchung gibt Aufschluss.

München hat die meisten freien Stellen

Die meisten Stellenangebote gab es in den letzen 12 Monaten in München, Berlin und Hamburg. Foto: Jochen Lübke/dpa

60 Prozent aller freien Stellen in Deutschland gibt es in großen Städten mit mehr als 100 000 Einwohnern. Das zeigt eine Untersuchung des Personaldienstleisters Adecco von 3,26 Millionen Jobs, die zwischen Oktober 2016 und September 2017 ausgeschrieben waren.

Die meisten Jobs gibt es demnach in München, gefolgt von Berlin und Hamburg. Gemessen an ihrer Größte relativ viele Jobs bieten Bonn und Heilbronn. Dresden und Dortmund zum Beispiel liegen noch dahinter - obwohl sie teils deutlich größer sind.

München ist auch Spitzenreiter bei den Industriejobs sowie den Stellen in der Finanz- und Versicherungsbranche: Hier liegt die bayerische Landeshauptstadt sogar noch vor Frankfurt am Main. Beim Handel hat Hamburg die Nase vorn, in Berlin gibt es die meisten Jobs im Gastgewerbe.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Mit Smartphone und Laptop ist das Büro immer dabei - sogar im Urlaub. Viele Menschen nehmen Arbeit mit in die Freizeit. Psychologen warnen: Das raubt Energie und schadet der Produktivität.mehr...

Köln. Nicht immer muss eine Stellenanzeige, in der Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen eines bestimten Geschlechts gesucht werden, gegen das Gebot der Gleichstellung verstoßen. Unter welchen Vorraussetzungen eine Ausnahme möglich ist, haben nun die Richter entschieden.mehr...

Berlin. Der Mutterschutz bringt einige Vorteile mit sich. Für Arbeitnehmerinnen kommt er vor allem beim Urlaubsanspruch zum Tragen. Anders verhält es sich bei der Elternzeit, in der es Einschränkungen geben kann.mehr...

Waldachtal. Wie wichtig nehmen Unternehmen das Kantinenessen? Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten der Qualität. Unternehmer wie Klaus Fischer wissen, warum sie mehr Geld als unbedingt nötig in ihr Betriebsrestaurant stecken: Zufriedenheit auf beiden Seiten.mehr...

Eschborn. Im nächsten Jahr steigen die Chancen auf eine neue Stelle. Vor allem in Süddeutschland wollen viele Unternehmen neue Arbeitsplätze schaffen. Nicht so gut sehen die Aussichten in einer anderen Region aus.mehr...

Hamburg. Ehrgeiz und ein gesundes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sind für Nachwuchskräfte unverzichtbar, um die Karriereleiter aufzusteigen. Zu viel Erwartungsdruck kann allerdings auch zu einem Leistungsabfall führen.mehr...