Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Von Langlauf bis Kunst - das bieten europäische Reiseziele

Auch im Winter warten auf Urlauber einige Highlights. Eines findet in Südtürol statt, wo Langläufer zu einem nächtlichen Rennen eingeladen sind. Das Ostseebad Ahrenshoop startet eine winterliche Kunstauktion.

Von Langlauf bis Kunst - das bieten europäische Reiseziele

Das „Südtirol Moonlight Classic“ auf der Seiser Alm ist ein nächtliches Langlaufrennen für Hobbysportler und Profis - es findet am 31. Januar statt. Foto: Indio/Seiser Alm Marketing/dpa-tmn

Nächtliches Langlauf-Rennen auf der Seiser Alm

Im Vollmondlicht kommen Wintersportler auf der Seiser Alm in Südtirol zu einem nächtlichen Langlaufrennen zusammen. Am 31. Januar 2018 startet das „ Südtirol Moonlight Classic“ für Profis und Hobbysportler. Die Strecke wird laut Seiser Alm Marketing von 600 Fackeln erhellt. Start und Ziel ist in Compatsch. Bis zum 30. November ist die Teilnahmegebühr für die zwei Strecken (15 und 30 Kilometer) auf 40 und 45 Euro reduziert, anschließend liegt er bei je 60 Euro. Anmeldungen sind möglich unter.

In Ahrenshoop wird Kunst versteigert

Im Ostseebad Ahrenshoop gibt es am 30. Dezember eine winterliche Auktion von Kunstwerken. Im Kunstmuseum Ahrenshoop stehen 125 Arbeiten zum Verkauf, wie der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mitteilt. Darunter seien Pastelle, Collagen, Zeichnungen, Druckgrafiken, Aquarelle und Fotografien namhafter Künstler vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute. Die Auktion wurde zum 125-jährigen Bestehen der Ahrenshooper Künstlerkolonie auf die Beine gestellt. Alle Werke sind bereits vom 15. Dezember an in der Galerie Alte Schule zu sehen.

Historische Bahnfahrt von Davos nach Filisur

In einer historischen Zugeinheit der Rhätischen Bahn können Schweiz-Urlauber im Jahr 2018 von Davos nach Filisur durch Graubünden reisen. Vom 10. Mai bis zum 28. Oktober sei auf der Strecke ein Ensemble aus einer Krokodil-Lok, einem geschichtsträchtigem Speisewagen, offenem Aussichtswagen und Personenwagen unterwegs, informiert die Rhätische Bahn. Bahnreisende sollen sich auf originalgetreuen Holzbänken an die Zeit der Schweizer Bahnpioniere erinnert fühlen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jersey City. Ein 18 Meter hohes Gebäude, dazu eine Kuppel mit einem Durchmesser von 27 Metern: Das sind die Maße des neuen Jennifer Chalsty Planetariums bei New York. Es soll das größte der westlichen Welt sein.mehr...

Die „Sky Princess“, das vierte Schiff der Royal-Klasse-Schiff von Princess Cruises, wird gerade gebaut. Phoenix Reisen hat viel Geld in die Renovierung seines Hochseekreuzers MS „Artania“ gesteckt - moderne Kabinen-Bäder und erneuerter Spa-Bereich inklusive.mehr...

Jerusalem. Gewalttätige Auseinandersetzungen können nach Angaben des Auswärtigem Amtes in einigen Gebieten in Israel derzeit nicht ausgeschlossen werden. Was bedeutet das für Reisende? Wie reagieren die Reiseveranstalter?mehr...

Ras Al Khaimah. Nun ist es offiziell: Bei Pauschalreisen liegt Griechenland vor der Türkei. Ein weiterer Gewinner des vergangenen Reisejahres ist Ägypten. Und es gibt noch weitere Aufsteiger, die langsamer zurückkommen.mehr...

Hauptattraktion der Ostseeinsel Rügen ist der Königsstuhl. Radurlauber dürfen sich auf einen neuen Radweg durch den Nationalpark Jasmund freuen, der zu dem Kreidefelsen führen soll. Nîmes in Südfrankreich und das schottische Dundee bekommen neue Museen.mehr...

Frankfurt/Main. Um auch Anschlusspassagiere aufzunehmen, warten Langstreckenflieger oft auf verspätete Zubringer. Doch wie lange die Maschine am Boden bleibt, entscheidet der Kaptiän.mehr...