Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Streitfall Dembele

BVB kündigt Grundsatzentscheidung für Sonntag an

DORTMUND/FREIBURG Im Streitfall Ousmane Dembele deutet sich eine Grundsatz-Entscheidung an. Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz kündigte vor der Pokal-Partie des BVB beim 1. FC Rielasingen-Arlen (4:0) eine offizielle Erklärung des Vereins für Sonntagvormittag an.

BVB kündigt Grundsatzentscheidung für Sonntag an

Im Streitfall Ousmane Dembele will der BVB am Sonntag eine Grundsatzentscheidung bekannt geben.

"Wir werden uns nach der Rückkehr vom Spiel zusammensetzen und am Sonntagmorgen eine Entscheidung verkünden", sagte Bosz beim Bezahlsender "Sky". Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc äußerten sich vor der Partie nicht.

Erstes Angebot abgelehnt

Dembele war nach seinem unentschuldigten Fehlen beim Training am Donnerstag bis einschließlich Sonntag suspendiert worden und muss zudem eine saftige Geldstrafe (circa 120.000 Euro) zahlen. Im Poker um einen von ihm favorisierten Wechsel zum FC Barcelona sollte sein Trainingsstreik wohl den Druck auf die BVB-Bosse erhöhen.

DORTMUND Um 17.45 Uhr hob Borussia Dortmund am Freitag in Richtung Süddeutschland ab. An Bord des BVB-Fliegers zur ersten DFB-Pokal-Runde gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen (Samstag, 15.30 Uhr) blieb ein Platz frei. Ousmane Dembele fehlte erwartungsgemäß - und ein möglicher Wechsel des suspendierten Franzosen zum FC Barcelona hängt weiter in der Schwebe.mehr...

Der BVB hatte ein erstes Angebot der Katalanen abgelehnt, weil es dem Wert des Spielers und der derzeitigen Marktsituation nicht entspreche. Ein zweites war bis zum Samstag noch nicht in Dortmund eingegangen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...

Protokoll eines intensiven Arbeitstages

Peter Stöger meistert mit dem BVB die Hürde Mainz

MAINZ In seinem ersten Spiel als BVB-Trainer sieht Peter Stöger keine fußballerische Feinkost, aber den ersten Sieg. Die Hürde in Mainz hat der Österreicher gemeistert. Das Protokoll eines intensiven Arbeitstages.mehr...

MAINZ Borussia Dortmund kann noch gewinnen! Mit einem hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg beim FSV Mainz 05 gelingt den Schwarzgelben ein erster kleiner Schritt aus ihrer tiefen Krise. Die Tore erzielen Sokratis und Shinji Kagawa.mehr...

MAINZ Erfolgreicher Einstand für Peter Stöger bei Borussia Dortmund: Der BVB siegt beim FSV Mainz 05 mit 2:0 (0:0). Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen. mehr...

DORTMUND Das ist eine machbare Aufgabe: Der BVB trifft im Sechzehntelfinale der Europa League auf Atalanta Bergamo - das hat die Auslosung am Montagmittag in Nyon ergeben.mehr...

DORTMUND Peter Stöger ist der neue Mann auf der BVB-Kommandobrücke. Nur eine Woche nach seinem Aus in Köln übernimmt er in Dortmund. Der Wiener gilt als lustig, manchmal kauzig. Ein Porträt.mehr...