Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kärntner Platz

Deshalb ist der Teich am Siebenteufelsturm leer

HALTERN Viele Passanten werden sich in den vergangenen Wochen gewundert haben, warum der Teich am Siebenteufelsturm zurzeit fast leer ist und einen unansehnlichen Eindruck macht. Nur eine kleine Pfütze ist dort zu sehen. Wir haben nachgehört, woran das liegt.

Deshalb ist der Teich am Siebenteufelsturm leer

Der Teich am Siebenteufelsturm ist leer.

Der leere Teich hat der Stadtverwaltung zufolge einen einfachen Grund: Er hat ein Leck. „Das Wasser aus dem Teich versickert immer wieder und bisher ist nicht genau zu ermitteln, an welcher Stelle das Leck aufgetreten ist“, sagt dazu Stadsprecher Thomas Gerlach auf Anfrage.

Die Mitarbeiter des Baubestriebshofes warten jetzt erst einmal auf eine längere Trockenperiode, um die genaue Ursache zu ermitteln. Voraussichtlich muss die undichte Stelle dann neu verfugt und abgedichtet werden. Ende März wurde am Dach des Turmes die Beleuchtung erneuert - hier sehen Sie den Blick über die Halterner Innenstadt aus rund 30 Metern Höhe:

HALTERN Der Siebenteufelsturm bekommt eine neue Beleuchtung. Seit Donnerstag sorgen Mitarbeiter der Firma Bügers dafür, dass er in Zukunft in neuem (und preiswerterem) Licht erstrahlt. Wir haben die Arbeiter begleitet und zeigen, wie Haltern von der Spitze des Turms aussieht.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin stattdessen die Übermittlerin aktueller Botschaften.mehr...

HALTERN/ESSEN Erst wurde marschiert, dann schlug die Stimmung in offenen Fremdenhass um: Zweieinhalb Jahre nach einer Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ beschäftigt der Aufzug noch einmal das Essener Landgericht. Angeklagt ist ein Auszubildender aus Haltern.mehr...

HALTERN Sie haben zum Abschied in Münster viele Hände geschüttelt, sie haben Kisten gepackt, sind angekommen, haben ausgepackt, Interviews gegeben, das erste Halterner Fischbrötchen gegessen, zum ersten und letzten Mal Heimatfest inkognito gefeiert – und nun sind sie offiziell die neuen Pfarrer von St. Sixtus: André Pollmann und Michael Ostholthoff erlebten gestern bei ihrer Einführung einen überwältigenden Empfang.mehr...

HALTERN Blutiger Streit am Halterner Marktplatz: In der Nacht zu Montag beobachtete ein 21-jähriger Halterner, wie junge Männer einen Tisch und einen Stuhl eines Eiscafés wegtrugen. Er verfolgte die Männer, es kam zum Streit. Dabei zog einer der Unbekannten ein Messer.mehr...

HALTERN Dieser Unfall brachte einige Verzögerungen in den Busverkehr: Bei einem Unfall direkt vor dem Bahnhof Haltern am See sind am Dienstagmittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte einem Linienbus die Vorfahrt genommen - ihre beiden Mitfahrerinnen kamen ins Krankenhaus.mehr...

Rückruf-Aktion für "Piccolini"

Aldi-Salami mit Salmonellen auch in Haltern

MÜNCHEN/DATTELN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die über die Aldi Gesellschaft Datteln auch in Haltern verkauft worden ist.mehr...