Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Riesige Nachfrage, kleines Angebot

Lage auf dem Halterner Immobilienmarkt verschärft sich

HALTERN Die Nachfrage ist riesig, das Angebot zu klein. Dieses Dilemma kennzeichnet schon lange den Immobilienmarkt in Haltern. Im letzten halben Jahr hat sich die Situation teilweise noch verschärft. Das bestätigen Halterner Immobilienmakler auf Nachfrage unserer Redaktion.

Lage auf dem Halterner Immobilienmarkt verschärft sich

Die Lage auf dem Immobilienmarkt ist nicht gerade rosig. Wer ein Haus sucht, hat viel Konkurrenz.

"Anlagen in ‚Zementgold' wie es mal ein Kunde genannt hat, sind gefragt", sagt Makler Dirk Balke. "Ich hatte im Herbst vergangenen Jahres eine Eigentumswohnung in der Nähe der Eichendorffschule im Angebot, die hätten fünf Interessenten am Telefon ungesehen gekauft. Das verdeutlicht, wie angespannt der Markt in Haltern zurzeit ist." Auch Mietwohnungen seien nur wenige auf dem Markt. "Vor einem Jahr gab es rund 100, die man auf Internetportalen finden konnte, zurzeit sind es nur etwa 35. Da spielt auch das Thema Flüchtlinge eine Rolle, die dezentral in Wohnungen untergebracht werden sollen."

"Viel Kapital auf dem Markt"

"Es ist viel Kapital auf dem Markt, nicht zuletzt wegen der Niedrigzinsphase", bestätigt Kamil Orschulka vom Immobiliencenter der Stadtsparkasse Haltern. "Grundstücke insbesondere für Neubauten sind aber rar. Im Neubaugebiet Grüner Winkel kommt man auf Grundstückpreise von 300 bis 350 Euro pro Quadratmeter. Für ein 500 Quadratmeter-Grundstück zahlt man also schon 150000 Euro. Das Haus kostet noch mal mindestens 250000 Euro, so ist man schnell bei 400000 Euro, wenn man etwas mehr will, bei einer halben Million. Das ist für eine Familie mit normalem Einkommen kaum noch zu realisieren. Dieser Druck auf den Markt hat in letzter Zeit weiter zugenommen", so Orschulka.

"Dramatisch verschärft", sieht auch Jörg Weißberg, Geschäftsführer der Volksbank Immobilien Dienstleistungen (VID) die Situation in Haltern seit dem letzten Sommer. "Finanzierungen sind aufgrund der niedrigen Zinsen zwar möglich, auch bei hohen Preisen, aber oft finden die Kunden überhaupt kein entsprechendes Objekt auf dem Markt".

Geringes Angebot

Als angespannt möchte Marc Jäger von Jäger Immobilien die Situation in Haltern nicht bezeichnen. Aber auch er konstatiert ein zu geringes Angebot in Haltern. "Das ist aber keine neue Entwicklung", sagt er. Jäger beklagt, dass bei Käufern und Verkäufern häufig Unsicherheiten über die Abwicklung eines Kaufes durch einen Makler herrschen. "Das wirkt sich auch auf den Bereich der Vermietungen aus." Wenn ein Haus von Familienmitgliedern gekauft wird, komme es durchaus vor, dass die Immobilie "vom Fleck weg" gekauft wird, so Marc Jäger.

Leben : Haus und Garten

Immobilien: Was gegen Eigentum spricht

Düsseldorf (dpa/tmn) Der Erwerb von Wohneigentum steht bei vielen auf der Wunschliste ganz weit oben. Doch es gibt gute Gründe, die gegen den Kauf einer Immobilie sprechen. Manchmal ist es besser, eine Wohnung oder ein Haus zu mieten. Woran sich Verbraucher orientieren können.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Angesichts historisch niedriger Zinsen scheint eine Geldanlage in Immobilien lohnenswert. Die Finanzierung ist günstig, die Mieten steigen stetig dank starker Nachfrage und versprechen langfristig sichere Einnahmen. Es gibt aber auch Risiken.mehr...

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin stattdessen die Übermittlerin aktueller Botschaften.mehr...

HALTERN/ESSEN Erst wurde marschiert, dann schlug die Stimmung in offenen Fremdenhass um: Zweieinhalb Jahre nach einer Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ beschäftigt der Aufzug noch einmal das Essener Landgericht. Angeklagt ist ein Auszubildender aus Haltern.mehr...

HALTERN Sie haben zum Abschied in Münster viele Hände geschüttelt, sie haben Kisten gepackt, sind angekommen, haben ausgepackt, Interviews gegeben, das erste Halterner Fischbrötchen gegessen, zum ersten und letzten Mal Heimatfest inkognito gefeiert – und nun sind sie offiziell die neuen Pfarrer von St. Sixtus: André Pollmann und Michael Ostholthoff erlebten gestern bei ihrer Einführung einen überwältigenden Empfang.mehr...

HALTERN Blutiger Streit am Halterner Marktplatz: In der Nacht zu Montag beobachtete ein 21-jähriger Halterner, wie junge Männer einen Tisch und einen Stuhl eines Eiscafés wegtrugen. Er verfolgte die Männer, es kam zum Streit. Dabei zog einer der Unbekannten ein Messer.mehr...

HALTERN Dieser Unfall brachte einige Verzögerungen in den Busverkehr: Bei einem Unfall direkt vor dem Bahnhof Haltern am See sind am Dienstagmittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte einem Linienbus die Vorfahrt genommen - ihre beiden Mitfahrerinnen kamen ins Krankenhaus.mehr...

Rückruf-Aktion für "Piccolini"

Aldi-Salami mit Salmonellen auch in Haltern

MÜNCHEN/DATTELN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die über die Aldi Gesellschaft Datteln auch in Haltern verkauft worden ist.mehr...