Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Theater am Gymnasium

Literaturkurs des Gymnasiums erntet großen Applaus für die Aufführung des Stücks „Anders“.

/
Vier Erzähler (Annika Mathäa, Christoph Ahlers, Julia Steindor und Charlotte Wohlfahrt) begleiten die Zuschauer durch das Stück.
Vier Erzähler (Annika Mathäa, Christoph Ahlers, Julia Steindor und Charlotte Wohlfahrt) begleiten die Zuschauer durch das Stück.

Foto: Jürgen Wolter

Das Ehepaar Winter (Sarah Berg und Nils Rochol) ist verzweifelt wegen des Unfalls ihres Sohnes Felix (Marc Hofschneider).
Das Ehepaar Winter (Sarah Berg und Nils Rochol) ist verzweifelt wegen des Unfalls ihres Sohnes Felix (Marc Hofschneider).

Foto: Jürgen Wolter

Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung, was passiert ist.
Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung, was passiert ist.

Foto: Jürgen Wolter

Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen
Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen

Foto: Jürgen Wolter

Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung von dem Unglück
Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung von dem Unglück

Foto: Jürgen Wolter

Anzeige
In der Schule hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme mit Ben und Nisse, (Finn Wortmann, Jonas Bankwitz).
In der Schule hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme mit Ben und Nisse, (Finn Wortmann, Jonas Bankwitz).

Foto: Jürgen Wolter

Auch mit seinen Eltern (Sarah Berg, Nilds Riochol) hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme.
Auch mit seinen Eltern (Sarah Berg, Nilds Riochol) hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme.

Foto: Jürgen Wolter

Anders (Marc Hofschneider), Stark (Carla Bredeek) und Huhn  Romy (Amelie Winkelkotte) scheint ein Geheimnis zu verbinden.
Anders (Marc Hofschneider), Stark (Carla Bredeek) und Huhn Romy (Amelie Winkelkotte) scheint ein Geheimnis zu verbinden.

Foto: Jürgen Wolter

Melanie und Andre Winter (Sarah Berg, Niols Rochol) verstehen ihren Sohn nicht mehr.
Melanie und Andre Winter (Sarah Berg, Niols Rochol) verstehen ihren Sohn nicht mehr.

Foto: Jürgen Wolter

Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen
Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen

Foto: Jürgen Wolter

Melanie Winter (Sarah Berg) macht ihrem Mann Andre (Nils Rochol) Vorwürfe
Melanie Winter (Sarah Berg) macht ihrem Mann Andre (Nils Rochol) Vorwürfe

Foto: Jürgen Wolter

Die Lehrerin (Sofie Bartels) sucht das Gespräch mit den Eltern.
Die Lehrerin (Sofie Bartels) sucht das Gespräch mit den Eltern.

Foto: Jürgen Wolter

Vier Erzähler (Annika Mathäa, Christoph Ahlers, Julia Steindor und Charlotte Wohlfahrt) begleiten die Zuschauer durch das Stück.
Das Ehepaar Winter (Sarah Berg und Nils Rochol) ist verzweifelt wegen des Unfalls ihres Sohnes Felix (Marc Hofschneider).
Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung, was passiert ist.
Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen
Hühnerzüchter Eckhard Start (Carla Bredeek) erfährt aus der Zeitung von dem Unglück
In der Schule hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme mit Ben und Nisse, (Finn Wortmann, Jonas Bankwitz).
Auch mit seinen Eltern (Sarah Berg, Nilds Riochol) hat Anders (Marc Hofschneider) Probleme.
Anders (Marc Hofschneider), Stark (Carla Bredeek) und Huhn  Romy (Amelie Winkelkotte) scheint ein Geheimnis zu verbinden.
Melanie und Andre Winter (Sarah Berg, Niols Rochol) verstehen ihren Sohn nicht mehr.
Anders (Marc Hofschneider) sieht die Welt mit anderen Augen
Melanie Winter (Sarah Berg) macht ihrem Mann Andre (Nils Rochol) Vorwürfe
Die Lehrerin (Sofie Bartels) sucht das Gespräch mit den Eltern.