: Tag des Lärms: So bleiben Ohren gesund

Dessau-Roßlau/Berlin (dpa) Ob nächtliche Flieger, quakende Frösche oder rücksichtslose Nachbarn: Quellen für Alltagslärm gibt es viele. Am meisten stört die Deutschen jedoch der Krach von der Straße. Der Tag gegen Lärm (25. April) will auf die Belastung aufmerksam machen.

» zurück zum Artikel

KOMMENTARE
?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Was ist die Farbe der Liebe?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. April 2012, 09:22 Uhr
    Aktualisiert:
    25. April 2012, 09:23 Uhr