Pow Wow in Los Angeles: Neues von der Reisemesse

Los Angeles/San Francisco (dpa/tmn) Höflichkeitstraining für Grenzbeamte, Bier bei der Oktoberfest-Kopie und ein Anlegesteg für die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt - diese Neuigkeiten und vieles mehr gibt es auf der Reisemesse Pow Wow in Los Angeles zu erfahren:

  • Ab sofort kann man die Golden Gate Bridge in San Francisco mit einer geführten Tour besichtigen - auch nachts. Foto: Monica M. Davey

    Ab sofort kann man die Golden Gate Bridge in San Francisco mit einer geführten Tour besichtigen - auch nachts. Foto: Monica M. Davey Foto: dpa

Erstmals geführte Touren über die Golden Gate Bridge

Ihren 75. Geburtstag feiert die Golden Gate Bridge von San Francisco in diesem Jahr. Doch zum ersten Mal werden geführte Touren über das Wahrzeichen der Stadt angeboten. Bislang mussten Besucher die Brücke auf eigene Faust erkunden. Nun gibt es sowohl tagsüber als auch nachts Führungen, die unter anderem die Geschichte der Brücke erläutern. Neu ist außerdem ein Besucherzentrum.

Palm Springs plant Architekturzentrum

Das Palm Springs Art Museum hat vor kurzem ein Bankgebäude aus den 1960er Jahren gekauft und will dort künftig seine Architektur-Sammlung zeigen. Die Eröffnung ist für das Jahr 2013 geplant, zuvor soll das Gebäude wieder in seinen ursprünglichen Zustand gebracht werden. In dem Edward Harris Center for Architecture and Design soll die Kollektion von Architektur- und Designgegenständen gezeigt werden.

Grenzbeamte beim Höflichkeitstraining

Die Wartezeit auf ein Visum für die USA soll deutlich verkürzt werden. Dazu werde unter anderem neues Personal eingestellt, erklärte das US-Außenministerium. Dadurch habe sich bereits jetzt innerhalb eines Jahres die Wartezeit in China von rund 100 Tagen auf eine Woche verkürzt, schätzt die US Travel Association. Außerdem soll das Sicherheitspersonal an den US-Flughäfen zu Höflichkeitstrainings geschickt werden. Touristen haben sich häufig über das Verhalten der Beamten beklagt.

Kleiner Grenzverkehr zwischen Texas und Mexiko

Zwischen dem Big Bend National Park in Texas und Mexiko gibt es ab diesem Sommer wieder eine Bootsverbindung. Diese wurde nach den Anschlägen des 11. September 2011 eingestellt und soll nun Einheimische und Touristen auf die andere Seite des Rio Grande bringen. Zum Grenzübertritt benötigen Besucher lediglich einen maschinenlesbaren Reisepass.

San Francisco baut neues Kreuzfahrtterminal

Die Bucht von San Francisco zählt zu den schönsten der Welt, doch bislang konnten die großen Kreuzfahrtschiffe nirgends anlegen. Das soll sich nun ändern: Bis zum Jahr 2014 baut die Stadt ein neues Kreuzfahrtterminal, es soll an Pier 27 entstehen, nur fünf Gehminuten vom berühmten Viertel Fisherman's Wharf entfernt. Am neuen Terminal sollen künftig auch die größten Kreuzfahrtschiffe anlegen können, die derzeit auf den Weltmeeren unterwegs sind.

Zum ersten Mal Bier bei Oktoberfest in Cullman

Zum ersten Mal gibt es Bier beim Oktoberfest in Cullman in Alabama. 1977 wurde die Oktoberfest-Kopie zum ersten Mal gefeiert, doch wegen der strengen Gesetze durfte bislang kein Alkohol ausgeschenkt werden. Im vergangenen Jahr stimmten die Bürger aber in einem Referendum für den Verkauf von Bier.

Erste unterirdische Seilrutsche der Welt in Louisville

Mit der weltweit ersten und einzigen unterirdischen Seilrutsche werben die Mega Cavern in Louisville, Kentucky. Bis zu zwei Stunden dauern die geführten Touren durch das Höhlensystem. Nervenkitzel sei bei der Fahrt mit den fünf Seilrutschen sowie beim Überqueren von drei unterirdischen Brücken garantiert.

Natural History Museum in Los Angeles eröffnet Dinosaurier-Halle

Acht Jahre dauern die Bauarbeiten am Natural History Museum von Los Angeles, bis zum 100. Geburtstag im kommenden Jahr soll alles fertig sein. Neben einer neuer Empfangshalle und einem neuen Parkhaus wurde das Außengelände komplett neu gestaltet. Highlight der Sanierung ist eine Dinosaurier-Halle, in der Besucher 300 Fossilien und 20 Dinosaurier-Skelette zu sehen bekommen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. April 2012, 12:23 Uhr
    Aktualisiert:
    25. April 2012, 12:24 Uhr
THEMEN
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 8 + 5?