Nicki Minaj wieder bei Twitter

London (dpa) Wenige Tage nachdem Nicki Minaj (29) bei Twitter ausgestiegen ist, hat der Hip-Hop-Star seinen Account wieder reaktiviert, ohne allerdings etwas mitzuteilen.

  • Nicki Minaj mag ohne Follower nicht sein. Foto: Erik Lesser

    Nicki Minaj mag ohne Follower nicht sein. Foto: Erik Lesser Foto: dpa

Bei Null fing die schrille Sängerin zwar nicht wieder an, die meisten ihrer rund elf Millionen Follower hatte sie aber erst einmal verloren. Dennoch durchbrach sie am Mittwoch bereits wieder die Zwei-Millionen-Marke - Tendenz rasant steigend.

Die illegale Veröffentlichung einiger Songs soll angeblich der Grund für die Löschung des Profils gewesen sein. Die von der Insel Trinidad stammende Nicki Minaj hatte kürzlich aber noch eine andere Erklärung geliefert. In der britischen TV-Show «Graham Norton Show» hatte sie gesagt: «Eine Stimme in meinem Kopf erzählte mir, mein Twitterprofil zu löschen und das habe ich getan», berichtet das Musikmagazin «New Musical Express».

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 50 : 2?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. April 2012, 12:42 Uhr
    Aktualisiert:
    25. April 2012, 12:43 Uhr
THEMEN