Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Halterner Zeitung

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...

Protokoll eines intensiven Arbeitstages

Peter Stöger meistert mit dem BVB die Hürde Mainz

MAINZ In seinem ersten Spiel als BVB-Trainer sieht Peter Stöger keine fußballerische Feinkost, aber den ersten Sieg. Die Hürde in Mainz hat der Österreicher gemeistert. Das Protokoll eines intensiven Arbeitstages.mehr...

BVB-Einzelkritik

Kagawa bringt Struktur - Guerreiro defensiv schwach

MAINZ Mit einer kämpferischen Leistung holt der BVB den ersten Bundesliga-Sieg seit Ende September. Beim 2:0 in Mainz überzeugen die Torschützen Sokratis und Shinji Kagawa. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik.mehr...

MAINZ Borussia Dortmund kann noch gewinnen! Mit einem hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg beim FSV Mainz 05 gelingt den Schwarzgelben ein erster kleiner Schritt aus ihrer tiefen Krise. Die Tore erzielen Sokratis und Shinji Kagawa.mehr...

MAINZ Erfolgreicher Einstand für Peter Stöger bei Borussia Dortmund: Der BVB siegt beim FSV Mainz 05 mit 2:0 (0:0). Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen. mehr...

Altendorf-Ulfkotte Gute Nachricht für die Altendorfer: Wenn 2018 die Regulierung vom Rapphoffs Mühlenbach beginnt, soll die Altendorfer Straße nun doch durch eine Behelfsbrücke durchgängig befahrbar bleiben. Das teilte die Stadt am Dienstag (12.12.) mit.mehr...

Outdoor-Sport stärkt die Abwehrkräfte und hilft gegen den Winterblues. Doch sinken die Temperaturen, zieht es Freizeitsportler immer weniger nach draußen. Dabei gibt es einfache Mittel, sich vor Kälte zu schützen.mehr...

Anzeige
Unter uns

DORTMUND Mit dem Leih-Fahrrad vom Wohnheim zum Hörsaal oder mal schnell vom Uni-Campus in die Innenstadt: Das soll für Studierende der Technischen Universität (TU) Dortmund wie schon an mehreren anderen Hochschulen in Ruhrgebiet bald kostenlos möglich sein. Zumindest probeweise.mehr...

Sport in Schermbeck
Wetter in
Heute 9°C / 1°C
Do 10°C / 4°C
Anzeige
Heute in den Ruhr Nachrichten

Frankfurt/Düsseldorf. Die gestiegenen Milchpreise kommen auch den Maschinenherstellern zu Gute. Die Landwirte investieren mehr in neue Technik insbesondere für die Futterernte. Mit Claas zieht ein großer Hersteller jetzt Bilanz.mehr...

Anzeige
Abstimmung

Wie finden Sie, dass es auch 2018 wieder "Beach Volley Days" in Castrop gibt?

8 abgegebene Stimmen

Sonderveröffentlichungen
«
»

Paris. Klimaschützer haben überwiegend positiv auf die Ergebnisse des Pariser Klimagipfel reagiert. „Der Gipfel hat gezeigt, dass es eine enorme Dynamik für mehr globalen Klimaschutz gibt“, sagte Christoph Bals von Germanwatch. Bei dem Spitzentreffen mit mehr als 4000 Teilnehmern hatten unter anderem große Investoren und Entwicklungsbanken konkrete Schritte angekündigt, um den Kampf gegen den Klimawandel zu unterstützen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wollte mit dem Treffen die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens voranbringen.mehr...

Haltern Das A-Kreisliga-Derby zwischen dem ETuS Haltern und Concordia Flaesheim wird erst 2018 ausgetragen. Am Dienstag fiel die Partie erneut aus, nachdem die Stadt Haltern den ETuS-Platz an der Conzeallee gesperrt hatte.mehr...

Haltern Die siebte und letzte Runde der Halterner Schachstadtmeisterschaft hatte es wieder einmal in sich. Erst nach vier Stunden stand der neue Titelträger fest.mehr...

Schermbeck Mit einer Bronzemedaille kehrte die junge Judo-Kämpferin Ronja Buddenkotte von den Bremen Open, einem international besetzten Topturnier, zurück.mehr...

Münster. Straßenlärm macht krank und sorgt für Stress. Aber während die einen Tempo 30 fordern, warnen die anderen, dies wirke sich kaum aus. Auch in Münster wurde lange über einen Lärmaktionsplan diskutiert. Nun geht es ans Eingemachte.mehr...

DORTMUND Fast 1000 Züge und rund 130.000 Kunden am Tag: Der Dortmunder Hauptbahnhof ist für die Deutsche Bahn ein wichtiger Standort. Doch nicht alle Reisenden wollen einfach nur von A nach B fahren. Sie sind auf Randale aus: Bahn-Personal muss mit Gewalt am Arbeitsplatz rechnen.mehr...