Video bei Youtube: Das ist der BVB-Harlem-Shake

DORTMUND Ein Internet-Trend erreicht den BVB: Seit Tagen werden hunderte Videofilme mit zappelnden Menschen im Netz hochgeladen - Harlem Shake heißt dieser Tanztrend. Am Montag ist der erste Videoclip mit wild tanzenden BVB-Fans aufgetaucht. Wir zeigen das Video.

  • Ein Bild aus dem BVB-Harlem-Shake-Video.

    Ein Bild aus dem BVB-Harlem-Shake-Video. Screenshot: Koch / Video: Heuveldop

Hochgeladen wurde es von der Dorstfelderin Jessica Heuveldop (31). Bislang ist die Zahl der Klicks auf das Video sehr überschaubar.



Tanja Heuveldop hat am Sonntagabend den ersten BVB-Harlem-Shake ins Netz gestellt. „Wir haben das Video spontan vor dem Gladbach-Spiel aufgenommen“, berichtet sie.
    
„Ich habe von meinen Kindern vom Trend erfahren und schon seit ein paar Tagen überlegt, wie wir mitmachen können“, sagt Heuveldop. Vor Anpfiff dann der Gedanke: „Wir sind Dortmunder, wir sind BVB-Fans, Fanartikel haben wir auch – warum also kein BVB-Harlem-Shake?“ Kurzerhand zogen sich ihre Frau und die Kinder BVB-Trikots über – und los ging’s mit dem BVB-Harlem-Shake. 


Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

Autor
Oliver Koch
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. Februar 2013, 16:43 Uhr
    Aktualisiert:
    25. Februar 2013, 16:44 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 15 + 7?