Mit freundlicher Unterstützung von

Intimfeind van Gaal gratuliert Cruyff zum Geburtstag

Amsterdam (dpa) Obwohl sie seit Jahren über Kreuz liegen und zuletzt für einen heftigen Führungsstreit bei Ajax Amsterdam gesorgt haben, hat Louis van Gaal seinem Intimfeind Johan Cruyff per Zeitungsanzeige zu dessen 65. Geburtstag gratuliert.

  • Louis van Gaal gratulierte Johan Cruyff per Zeitungsanzeige zu dessen 65. Geburtstag. Foto: Marcel Antonnise

    Louis van Gaal gratulierte Johan Cruyff per Zeitungsanzeige zu dessen 65. Geburtstag. Foto: Marcel Antonnise Foto: dpa

«Im Namen aller niederländischen Fußball-Liebhaber wünsche ich Johan alles Gute zum Geburtstag», schrieb van Gaal in der Anzeige eines Sponsors, die am Mittwoch in den Tageszeitungen «De Telegraaf» und «Algemeen Dagblad» erschien.

Es liege nicht unbedingt auf der Hand, dass ausgerechnet er Cruyff gratuliere. «Wir hatten und haben unsere Meinungsverschiedenheiten, aber wir haben auch viel gemeinsam: die Liebe zu Ajax, Barcelona und zum Offensivfußball», schrieb van Gaal. «Johan hat den niederländischen Fußball berühmt gemacht und auch gesellschaftlich hat er sich auf vielen Ebenen engagiert. Das verdient Respekt.»

Zu Beginn des Jahres hatte Cruyff Ajax Amsterdam sogar vor Gericht gezogen, um ein Engagement von van Gaal als Sportdirektor bei seinem Lieblingsclub zu verhindern.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. April 2012, 11:23 Uhr
    Aktualisiert:
    25. November 2013, 13:30 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1?