Holsterhausen: Unbekannte setzen Wagen in Brand

Dorsten Unbekannte Täter haben am späten Donnerstagabend versucht, ein Auto in Dorsten-Holsterhausen in Brand zu setzen. Der Vorderreifen des Wagens stand bereits in Flammen, als der 43-jährige Eigentümer des Wagens durch den platzenden Reifen aufmerksam wurden.

  • Unbekannte hatten einen brennenden Gegenstand unter den Reifen des Wagens gelegt.

    Unbekannte hatten einen brennenden Gegenstand unter den Reifen des Wagens gelegt. Foto: Guido Bludau

Er reagierte schnell und konnte selbst den Entstehungsbrand mit einem Eimer Wasser löschen, bevor der komplette PKW in Flammen aufging.

Für die alarmierte Feuerwehr sowie die Polizei blieb an der Straße Am Lipping nur noch die Spurensicherung übrig. Bislang unbekannte Täter hatten einen brennenden Gegenstand unter den Vorderreifen gelegt und waren verschwunden. Nur Dank der Aufmerksamkeit des 43-Jährigen blieb es beim zerstörten Reifen.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei nahm noch in der Nacht die Ermittlungen nach dem oder die Täter auf. Die Beamten stellten das Brandobjekt sicher und suchten nun Zeugen, die etwas Auffälliges gegen 22.40 Uhr in der betroffenen Straße bemerkt haben: Tel. (02361) 550.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Dorsten gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Dorsten. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 - 5?