Kein Zugverkehr: Gleisarbeiten zwischen Haltern und Sythen

HALTERN Die Bahn AG hat im Streckenverlauf von Sythen nach Haltern (Niehüser Weg, Melkenweg, Stockwieser Damm, Im Mühlbachtal und Zu den Mühlen) Gleisarbeiten in Auftrag gegeben. Während der Bauarbeiten wird der Zugverkehr eingestellt.

« »
1 von 4
  • Die Arbeiten für das Brückenbauwerk (Tunnel) an der Strandallee sollen im März 2103 abgeschlossen sein.

    Die Arbeiten für das Brückenbauwerk (Tunnel) an der Strandallee sollen im März 2103 abgeschlossen sein. Foto Elke Rüdiger

  • Die Arbeiten für das Brückenbauwerk (Tunnel) an der Strandallee sollen im März 2103 abgeschlossen sein.

    Die Arbeiten für das Brückenbauwerk (Tunnel) an der Strandallee sollen im März 2103 abgeschlossen sein. Foto: Elke Rüdiger

  • Zwischen "Zu den Mühlen" und Westuferpark laufen die Arbeiten für den Tunnel, durch den Fußgänger- und Radfahrer gefahrlos unterhalb der Gleise den See erreichen können.

    Zwischen "Zu den Mühlen" und Westuferpark laufen die Arbeiten für den Tunnel, durch den Fußgänger- und Radfahrer gefahrlos unterhalb der Gleise den See erreichen können. Foto: Elke Rüdiger

  • Zwischen "Zu den Mühlen" und Westuferpark laufen die Arbeiten für den Tunnel, durch den Fußgänger- und Radfahrer gefahrlos unterhalb der Gleise den See erreichen können.

    Zwischen "Zu den Mühlen" und Westuferpark laufen die Arbeiten für den Tunnel, durch den Fußgänger- und Radfahrer gefahrlos unterhalb der Gleise den See erreichen können. Foto Elke Rüdiger

Mit einer befristeten Ausnahme am Stockwieser Damm kommt es zu Vollsperrungen der fünf Bahnübergänge. D.h., auch Fußgänger und Radfahrer können die Übergänge nicht passieren. Da die Sperrung am Stockwieser Damm bis über den 1. Mai erfolgt, hat die Stadt einen provisorischen Fußgängerübergang angeordnet.
    
Zwischen „Zu den Mühlen“ und Westuferpark laufen die Arbeiten für den Tunnel, durch den Fußgänger- und Radfahrer gefahrlos unterhalb der Gleise den See erreichen können. Zeitgleich wird das Brückenbauwerk (Tunnel) an der Strandallee erstellt, mit dessen Fertigstellung etwa März 2013 zu rechnen ist. Für Juli 2013 ist der Rückbau der Bahnübergänge „Zu den Mühlen“ und „Im Mühlbachtal“ geplant. Der Rückbau der Fahrbahn geschieht parallel zum Neubau eines Geh- und Radwegs. Am „Melkenweg“ wird eine Bahnübergangssicherungsanlage angepasst, d.h. hier können nur noch Fußgänger und Radler passieren.

In der Zeit vom 26. April bis 26. Mai ergeben sich folgende Sperrzeiten:

  •  Niehüser Weg: Vollsperrung vom 26. April, 8 Uhr, bis 2. Mai, 22 Uhr.
  •  Melkenweg: Vollsperrung vom 2. bis 26. Mai (8 - 8 Uhr).
  •  Stockwieser Damm: gesperrt für jeglichen Verkehr vom 27. April (18 Uhr) bis 2. Mai (7 Uhr), vom 9. Mai (20 Uhr) bis 10. Mai (6 Uhr) sowie 19. Mai (20 Uhr) bis 21. Mai ( 6 Uhr); in der Zeit vom 2. Mai (7 Uhr) bis 4 Mai (12 Uhr) und vom 23. Mai (7 Uhr) bis 25. Mai (8 Uhr) ist dieser Übergang für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
  •  Im Mühlbachtal: Vollsperrung vom 3. Mai (8 Uhr) bis 6. Mai (12 Uhr), 12. Mai (18 Uhr) bis 20. Mai (13 Uhr) und 22. Mai (4 Uhr) bis 24. Mai (8 Uhr).
  •  Zu den Mühlen: Vollsperrung vom 6. Mai (12 Uhr) bis 12. Mai (18 Uhr), vom 20. Mai (13 Uhr) bis 22. Mai (4 Uhr) und vom 24. bis 25. Mai (8 - 8 Uhr).
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Haltern gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Haltern. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Was ist die Farbe der Liebe?