Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Kreuz mit dem Kreuz

BOCHUM Die Wanderausstellung "Das Kreuz mit dem Kreuz" kommt nach Bochum. Von Aschermittwoch (6.2.) bis 26. März sind rund 50 Kreuz-Installationen des Künstlers Ludger Hinse unter anderem in sechs evangelischen und katholischen Kirchen in Bochum und Wattenscheid zu sehen.

04.02.2008
Das Kreuz mit dem Kreuz

"Menschenkreuz" von Ludger Hinse.

Das im vergangenen Frühjahr gestartete ökumenische Projekt gilt als das größte Kreuzprojekt, das jemals in NRW von einem einzelnen Künstler realisiert wurde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden