Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unterhaltung

Anzeige
Kultur in der Region

Berlin Erlösung hat viele Gesichter: Die Berlinale stellt die Kinogänger mit Zwölf-Schritte-Programmen und vierstündigen Rock-Opern auf die Probe. Auch Joaquin Phoenix fremdelt mit dem Festival.mehr...

Lüner Kinofest bei der Berlinale

Tatort-Pathologe Joe Bausch will mehr Theater spielen

Berlin/Lünen Schauspieler und Mediziner Joe Bausch war Gast beim Empfang des Lüner Kinofestes in Berlin. Und der Termin für das nächste Lüner Kinofest steht auch schon fest.mehr...

Mülheim Acht Stücke konkurrieren in Mülheim um den Dramatikerpreis. Die Aufführung eines der acht nominierten Stücke ist jedoch noch fraglich. In allen Texten geht es um Untergangs-Szenarien.mehr...

„Hans Heiling“ in der Aalto-Oper

Glück auf: In Essen feiert eine Kohle-Oper Premiere

Essen .Die Museen in der Region würdigen das Ende des Steinkohlebergbaus 2018 mit großen Ausstellungen. Die Aalto-Oper Essen beteiligt sich an dem Erinnerungsmarathon. Mit einer Bergbau-Oper.mehr...

Essen Wolfs „Italienisches Liederbuch“ mit Diana Damrau und Jonas Kaufmann aus Essen soll auf CD erscheinen. In der Philharmonie Essen begeisterte dieser Abend.mehr...

Berlin Mit Christian Petzolds „Transit“ findet der Berlinale-Wettbewerb einen ersten Höhepunkt. Der Regisseur verlegt einen Roman von Anna Seghers beklemmend selbstverständlich in die Gegenwart. mehr...

Maurizio de Giovanni lässt in „Frost in Neapel“ Polizist Lojacono bereits in seinem vierten Fall in der Stadt am Fuße des Vesuvs ermitteln. Im kältesten Winter seit Jahrzehnten wird in der Stadt am Mittelmeer ein Geschwisterpaar umgebracht.mehr...

„A ist für Alma, zum Sturze ward ihr Lauf. B steht für Bruno, den fraßen Bären auf. C steht für Claire, die an Schwindsucht verblich.“ So beginnt „Das kleine ABC vom Unglück“, mit dem Edward Gorey ein Büchlein zusammengestellt hat, das vor düsterer Ironie nur so trieft.mehr...

Anzeige
Anzeige