Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

34 Punkte sind noch keine Garantie

Fußball: Gahlen erwartet unbequemen Gast

11.05.2007

Gahlen Einen unbequemen Gegner erwartet der TuS Gahlen mit dem TuS Haltern am Sonntag auf der Lippesportanlage. Und da der Aufsteiger noch Zähler für den Klassenerhalt benötigt, muss gepunktet werden. Der TuS Haltern hat sich nach schwachem Saisonstart gut entwickelt und ist auf dem besten Weg, sich aus der Gefahrenzone der Tabelle zu befreien. TuS-Trainer Andreas Kotter hat großen Respekt vor diesem Gast, den er von der Spielstärke als ebenbürtig bezeichnet. Er baut somit auf die Heimstärke seiner Truppe, die auswärts nur selten so engagiert auftritt. Seinen Spielern hat er klar gemacht, dass die bisher erspielten 34 Punkte noch keine Garantie für den Klassenverbleib sind. Daher erwartet er auch die richtige Einstellung. Klar ist diesmal die Torwartfrage. Matthias Holländer ist verletzt, so dass Stefan Tiemann nach seiner guten Leistung in Resse erste Wahl ist. br

Lesen Sie jetzt