Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alles bleibt beim Alten

HARDT Auf der Sitzung der Fachschaft Fußball wurde am Mittwochabend im Vereinsheim des SV Hardt wie erwartet heftig diskutiert. Im Mittelpunkt standen dabei die Hallen-Stadtmeisterschaften der Alten Herren vom letzten Jahr und angedachte Einführung von Rundum-Banden für die Titelkämpfe der Senioren unter dem Dach.

14.02.2008
Alles bleibt beim Alten

Die Stadtmeisterschaften der Alten Herren fanden 2007 erstmals in der Schermbecker Soccerhalle statt. Aus Protest gegen den Spielort und die in ihren Augen kurzfristige Ansetzung traten drei Vereine nicht an. Fachwart Karsten Fromm hatte für diese Entscheidung kein Verständnis. Schließlich sei die Entscheidung bereits im Februar auf der Fachschafts-Sitzung gefallen. Die Differenzen waren aber schnell aus der Welt geschafft: Mit großer Mehrheit entschied die Versammlung, dass die Titelkämpfe künftig nicht mehr in der Soccerhalle ausgetragen werden sollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden