Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Altendorf holt Rückstand auf

ALTENDORF Mit einer enormen Steigerung in der zweiten Halbzeit hat Fußball-B-Kreisligist SV Altendorf am Donnerstag gegen Polsum aus einem 1:3 noch ein Unentschieden gemacht. Thomas Langenberg traf zwei Mal.

08.02.2008
Altendorf holt Rückstand auf

Thomas Langenberg erzielte zwei der drei Altendorfer Treffer.

Testspiel SV Altendorf - SuS Polsum 3:3

Für den B-Ligisten war es das erste Testpiel. Die klassenhöhere Gäste waren im ersten Durchgang die klar bessere Mannschaft und nutzten auch die Altendorfer Abwehrfehler. Die Polsumer 2:0-Führung (12./39.) ging daher völlig Ordnung.

Nach dem Seitenwechsel wendete sich aber das Blatt. Thomas Langenberg erzielte den Anschlusstreffer. Auch der Foulelfmeter zum 1:3 (61.) brachte den SVA nicht mehr aus dem Konzept. André Dumzlaff verkürzte drei Minuten später auf 2:3. In der Folgezeit hatte die Elf von Uli Canovi genügend Chancen, die sogar zum Sieg hätten reichen können. Der verdiente Ausgleich fiel acht Minuten vor dem Schlusspfiff erneut durch Thomas Langenberg