Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BG kauft keine Lizenz

DORSTEN Die Gerüchteküche hat in den letzten Wochen manches Gericht zubereitet. Doch da auch im Basketball nichts so heiß gegessen wird, wie es die Legendenköche zubereiten, wird sich nichts dramatisch ändern.

26.02.2008
BG kauft keine Lizenz

Dalun Smith und die BG stehen kurz vor dem Aufstieg in die 1. regionalliga - und dort sollen sie nächstes Jahr auch spielen.

Die BG Dorsten wolle sich eine Lizenz für die Pro-A-Liga kaufen und gleich zwei Ligen überspringen, hieß es. An diesem Knochen war auch schon eine Menge Fleisch. „Wir haben ernsthaft darüber nachgedacht“, gibt der 1. Vorsitzende Bruno Kemper (Foto) zu. Nach reiflichen Überlegungen habe man sich dagegen entschieden. Schon die Dorstener Damen-Mannschaft war durch solchen Lizenzkauf in die 1. Bundesliga gekommen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden