Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketballer sind Sportler des Monats

HALTERN Der Kantersieg zum Saisonabschluss war eher Nebensache. Die U14 Basketballer des ATV Haltern sind verlustpunktfrei Kreisliga-Meister und damit Halterner Sportler des Monats Februar.

29.02.2008
Basketballer sind Sportler des Monats

Die U14-Jungen des ATV Haltern sind Sportler des Monats Februar.

Mit 117:20 fegte die Truppe vom Trainergespann Torsten Tangermann/Michael Krenz den TV Datteln aus der Halle. Mit der makellosen Bilanz von 32:0-Punkten sicherte sich die Halterner offene U14 die Meisterschaft, die schon vor dem finalen Spiel feststand.

So lief das Team zur letzten Partie wie die Profis in die Halle ein, einzeln aufgerufen und eingelaufen, kommentiert von Sven Schillings. In der Halle der Hauptschule Holtwicker Straße wurde zur Feier eine große Show abgezogen. Die Bossendorfer Cheerleader feuerten den neuen Meister während des gesamten Spiels an, benötigten also auch eine gewisse Kondition.

Für die nächste Saison hat der Basketball-Nachwuchs des ATV einen Oberligaplatz sicher, in der U16. Ob er das nutzen wird?

Lesen Sie jetzt