Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bewährungsprobe für den BVH

Testspiel

Gegen Westfalenligist SV Zweckel steht der BVH Dorsten am Donnerstag vor einer echten Bewährungsprobe.

HOLSTERHAUSEN

02.08.2012

 Die Aufregung um die taktische Umstellung der Abwehr auf eine Viererkette kann Trainer Christian Gabmaier nicht nachvollziehen: „Das ist moderner Fußball. Wir haben eine junge Mannschaft, der man die Chance geben sollte, das zu lernen und sich zu entwickeln. Außerdem“, so Gabmaier weiter, „haben wir bei Rückständen in den letzten Jahren immer den Libero aufgelöst und hinten mit Vierer- oder gar nur Dreierkette gespielt...“ Ganz neu dürfte den Fans die Spielweise der Mannschaft also nicht sein.  Dass es gegen Zweckel noch Probleme geben dürfte, räumt Gabmaier aber ein: „Das ist auch eine starke Truppe.“ Außerdem fehlen ihm noch fünf Urlauber und er will seine Spieler auch heute auf ungewohnten Positionen testen. al 

Außerdem testen am Donnerstag: TuS Gahlen - YEG Hassel 19 Uhr, RW Dorsten - Barisspor Bottrop 19.15 Uhr, BW Lavesum II - RW Deuten II 19 Uhr, Barkenberg II - Sickingmühle II 19.30 Uhr.