Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bossendorfer AH Stadtmeister

Markus Seine gelingt das 1:0 im Finale

20.05.2007

Flaesheim Die Alt-Herren des SV Bossendorf sind Stadtmeister 2007. Im Finale setzten sich die Oldies von der Marler Straße auf dem Kleinfeld in der Flaesheimer Haardkampfbahn mit 1:0 gegen Ausrichter Concordia Flaesheim durch. Dritter wurde der TuS Sythen. Norbert Schulte-Althoff vom Ausrichter und Peter Lademacher, Fachwart Fußball im SSV, nahmen die Siegerehrung vor und bedankten sich bei den Mannschaften für die fairen Spiele. Die Spiele waren von Fairness und Kameradschaft auf und neben dem Spielfeld geprägt. LSV - TuS 1:2, Flaesheim - Bossendorf 2:1, LSV - Flaesheim 0:0, TuS - Bossendorf 1:4, TuS - Flaesheim 2:2, Bossendorf - LSV 2:0. 1. SV Bossendorf 7:3 6 2. C. Flaesheim 4:3 5 3. TuS Haltern 5:7 4 4. SV Lippramsdorf 1:4 1 Hullern - Sythen 1:4, Lavesum - ETuS 2:2, Hullern - Lavesum 0:0, Sythen - ETuS 2:3, Sythen - Lavesum 1:0, ETuS - Hullern 2:2. 1. TuS Sythen 7:4 6 2. ETuS Haltern 7:6 5 3. BW Lavesum 2:3 2 4. SV Hullern 3:6 2 Bossendorf - ETuS 3:0, TuS Sythen - Flaesheim 1:4. ETuS - Sythen 2:3 (9m) Bossendorf-Flaesheim 1:0 Flaesheim scheiterte im Finale einmal am Pfosten. In der ausgeglichenen Partie gelang Markus Seine das goldene Tor zum 1:0. ott

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden