Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Concordia erwartet Hammer

02.10.2007

Flaesheim Die Fußballerinnen von Concordia Flaesheim erwarten am heutigen Mittwoch (3.10.) in einem Pokalspiel auf Verbandsebene den Liga-Konkurrenten Spvgg. Hamm. Treffen 13.45, Anstoß 15 Uhr.

Bereits am 9. September standen sich die beiden Teams in der Flaesheimer Haardkampfbahn gegenüber. Das Punktspiel gewann die Truppe von Trainer Olaf Bryjak (Foto) nach einem vor allem im ersten Durchgang munteren Spielchen mit 5:3 (3:3) und brachte damit den Hammerinnen die erste Saisonniederlage bei, was den Gästen die Tabellenführung kostete.

Die beiden Teams rangieren derzeit in Lauerstellung auf den Plätzen 3 und 4mit jeweils 13 Zählern nach sechs Spielen. Wickede (16) und Finnentrop (18) drohen schon zu enteilen.

Deshalb ist das Pokalspiel für Flaesheims Trainer Olaf Bryjak wie auch für Hamms Oliver Witt nicht mehr als ein guter Test für die Meisterschaft. Beide Teams wollen den Fans tollen Fußball zeigen in einem fairen Spiel. Die Anhänger würde es freuen.

Personell sieht es wieder sehr gut aus für die Flaesheimerinnen, denn Olaf Bryjak meldet alle "Mann" an Bord". WDr

Lesen Sie jetzt