Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dammer Reiter gut platziert

Reiten: Turniere in Obrighoven und Alpen-Veen

07.03.2007

Schermbeck Mit beachtlichen Erfolgen kehrten die Reiter des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Wodan Damm vom Turnier in Obrighoven zurück. Im Reiterwettbewerb siegte Julia Busch auf ihrem Pferd Rudolf von Hohenstein. Im Finale aller Abteilungen belegte das Schermbecker Paar den sechsten Platz. Patricia Berkel, die auf Ninja Zweite des Reiterwettbewerbs geworden war, belegte im Finale den elften Platz. Ihre Schwester Linda wurde ebenfalls mit Ninja Sechste des Reiterwettbewerbs hinter Lisa Hüttche auf Amor. Auch in den Springprüfungen bewiesen die Schermbecker Starter in Obrighoven ihr Können. So wurde Antonia Mönnich im Springreiterwettbewerb Sechste und belegte im Reiterwettbewerb Platz sieben. Thorsten Fesselt hinterließ im E-Springen einen guten Eindruck und kam in dieser Prüfung auf den sechsten Rang. Rilana Weber startete mit Greta erstmals in einem A-Springen und durfte sich über einen Null-Fehler-Ritt sowie den achten Platz freuen. In einer Dressurprüfung in Alpen-Veen belegte Rilana mit Norman den siebten Platz. Ebenfalls in Alpen Veen startete Eva Linneweber. Mit Callgirl wurde sie Fünfte der Dressurprüfung.