Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dart-Tigers Neu-Bezirksligist

HALTERN Die Dart Tigers sicherten sich am drittletzten Spieltag den Aufstieg in die Bezirksliga, und das im Jahr ihres zehnjährigen Bestehens

21.02.2008
Dart-Tigers Neu-Bezirksligist

<p>Aufgestiegen in die Bezirksliga sind die Dart Tigers. Unser Foto zeigt (hinten v.l.) Andreas Eming, Alex Kaiser, Sebastian Gernemann, (vorne v.l.) Torsten Müller, Michael Röer, Michael Schulz, Heike Wellmann, Ilona Uphoff und Andre Hovenjürgen. Glöckner</p>

.

Diesem Druck konnten die Dart Tigers im elften Spiel nicht ganz Stand halten und verloren knapp mit 8:10 gegen die DC Kümmerlinge aus Bergkamen.

Die beiden Teamspiele gingen an den Gegner. Auch die Einzelspiele waren nicht die Wucht. Michael Schrief gewann nur eins seiner vier Spiele. Torsten Müller und Heike Wellmann holten jeweils zwei von vier Spielen. Teamkapitän Andreas Eming gewann sogar drei von vier.

Im zwölften Ligaspiel bot sich den Tigers dann die Chance, vorzeitig von der A-Liga in die Bezirksliga aufzusteigen. Diese ließen sich die Halterner nicht nehmen. Gegen Team Deluxe 2 aus Bergkamen setzten sich die Dart-Tigers mit 13:5 klar durch.

Diesmal gewannen die Dart Tigers beide Teamspiele.

Torsten Müller holte ein von 4 vier Spielen. Michael Schrief und Michael Röer gewannen jeweils drei Partien von vier. Teamkapitän Andreas Eming steuerte vier Punkte zum letztendlich klaren 13:5 bei.

Die Halterner haben jetzt noch zwei Spiele in der A-Liga vor sich. Da sie aber sieben Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten haben und es pro Spiel maximal drei Punkte gibt, ist der Aufstieg gesichert.

Gegen den Zweitplatzierten DC Die Knaller aus Bergkamen gab es am vorletzten Spieltag eine 6:12-Niederlage.

Das Spiel begann mit zwei Siegen in den Teamspielen. Jedoch ließen die Einzelleistungen der Dart Tigers zu wünschen übrig. Andreas Eming verlor zwei seiner Spiele, wechselte Sebastian Gernemann ein, der aber auch zweimal das Nachsehen hatte. Michael Schulz gewann ein Spiel, Torsten Müller zwei. Michael Schrief verlor zweimal, Heike Wellmann holte einen Punkt.

 

A-Liga:

1. Dart Tigers 147:87 31

2. Die Knaller 130:104 27

3. DC Kümmerlinge 128:106 27

4. Zweiter Versuch 117:117 23

5. Schmittchen 104:130 18

6. Devil Darts 107:127 13

7. Dart Füchse II 102:132 10

8. Team Deluxe II 101:133 7

Lesen Sie jetzt