Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erst mit 49 Jahren begann Birgit Albert mit dem Dartsport und trainiert seitdem fleißig. Einmal gelang ihr schon der höchste Wurf - ein besonderes Gefühl.

Haltern

, 13.09.2018

Das schönste Gefühl beim E-Dart ist das dreifache Klingeln. Denn „wenn es dreimal klingelt, sind es 180“ , sagt Birgit Albert aus Haltern, die mit dem E-Dartsport den idealen Ausgleich zum stressigen Berufsleben gefunden hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden