Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstens starke Männer schwelgten in Erinnerungen

hzBoxen und Gewichtheben

Ehemalige Gewichtheber und frühere Boxer aus Dorsten und dem Westen des Kreises Recklinghausen trafen sich zum Gedankenaustausch in Marl – und erlebten eine Überraschung.

von Klaus Rosenkranz

Dorsten

, 08.11.2018

Das Bindeglied war – wie so oft bei Männern – der Fußball. Und jetzt, rund 50 Jahre später, haben sich die Oldies immer noch gerne an ihre nostalgische Treterei erinnert. Aber weil diesmal auch die Ehefrauen dabei waren, gab es „Bei Ivan“ ein munteres Geplauder und viele alte Geschichten. Ehemalige Boxer und Gewichtheber aus dem Westen des Kreises Recklinghausen trafen sich am vergangenen Samstag in Marl zum Gedankenaustausch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden