Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erste Niederlage für den BVH

Tennis: Damen 55 geben keinen Satz ab

22.05.2007

TC GW Mesum 2 - Herren 6:3 In den Einzeln punkteten Sebastian Steinke und Philipp Ruhoff, Konstantin Bolz und Maximilian Thies unterlagen jeweils knapp. Den einzigen Doppelpunkt zum 3:6 holte die Paarung Klüppel/Thies. Nach dieser Niederlage steht der BVH punktgleich mit Spitzenreiter Mesum auf Platz zwei, hat aber im Kampf um die Meisterschaft aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs die schlechteren Karten. TC Hiddesen - Herren 55 6:3 Im Auswärtsspiel gegen TC Grün-Weiß Hiddesen verloren die Herren 55 erneut. Ludwig Müller und Franz Schmitz holten die Punkte im Einzel, den einzigen Doppelpunkt erkämpften sich Jürgen Middendorf/Fredi Scholz in drei Sätzen zum Endstand von 3:6. Damit ist der BVH Schlusslicht der Westfalenliga und braucht aus den verbleibenden zwei Partien zwei deutliche Siege um doch noch in der Klasse zu bleiben. TC Ludwigseck - Damen 55 0:6 Im Auswärtspiel gegen TC Ludwigseck Salchendorf gab es wieder einen glatten Sieg mit 6:0 für die Damen 55 des BVH Tennis. Doris Brauner, Helga Klomfass, Elke Couve und Heidelore Reining ließen ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance und siegten sowohl in den Einzeln als auch in den Doppeln klar in jeweils zwei Sätzen. Damen 40 - TG Münster 0:6 Stark geschwächt durch Verletzungen und berufliche Verpflichtungen traten die Damen 40 ihr Heimspiel gegen die Turngemeinde Münster an. In den Einzeln hatten die Holsterhausener Damen nicht den Hauch einer Chance und lagen vor den Doppeln bereits aussichtslos mit 0:6 im Hintertreffen. Den Ehrenpunkt zum 1:8 erkämpfte sich das Doppel Ute Koers und Heike Kringel. Herren 2 - Adler Weseke 7:2 Im Heimspiel gegen SV Adler Weseke 1925 e.V. schaffte die 2.Herrenmannschaft einen klaren 7:2 Sieg. Die Einzelpunkte holten Christian Fromm, Milan Hartmann, Marcel Schmidt und Dominik Einhaus. Alle Doppel wurden deutlich gewonnen. jhj

Lesen Sie jetzt