Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ferraro glänzt zum Abschied

HALTERN Beide Halterner Fußball-A-Ligisten beendeten die Serie mit einem Sieg.

01.06.2008
Ferraro glänzt zum Abschied

Rudi Ferraro (M.) war in seinem letzten Spiel der überragende ETuS-Akteur.

Kreisliga A West RE ETuS - DJK Spvgg. Herten    3:2

Ein überragender Rudi Ferraro, der an allen drei Toren beteiligt war, führte in seinem letzten Seniorenspiel seine Elf zum Erfolg über den Aufsteiger DJK Spvgg. Herten. Rudi Ferraro (23.) mit einem Foulelfer und Herbert Siepert (43.) hatten für den 2:0-Pausenstand gesorgt. Danach kam Herten besser ins Spiel, verkürzte auf 2:1 (72.). Doch postwendend durch Dennis Schulz auf Zuspiel von Ferraro das 3:1 (73.). Das 3:2 (89.) fiel nicht mehr ins Gewicht.

Kreisliga A Coesfeld E. Coesfeld II - BW Lavesum    0:3

Mit einem verdienten 3:0 (1:0) beendete Lavesum beim Tabellennachbarn Eintracht Coesfeld II die Saison und tauschte zumindest mit den Gastgebern die Plätze. Lavesum wirkte während der gesamten 90 Minuten ballsicherer und zeigte die bessere Spielanlage. Glück für die Ecker-Elf, als Björn Gerding bei einem Rettungsversuch (15.) den eigenen Pfosten traf. Dies war aber auch der einzige Aufreger im Lavesumer Strafraum. Mit dem 1:0 (34.) durch Markus Klöpper auf Vorarbeit von Marcel Eckrodt waren die Weichen auf Sieg gestellt. Dirk Hovenjürgen (70.) nach Pass von Markus Klöpper und wiederum Klöpper auf Zuspiel von Maik Gerding stellten den 3:0-Erfolg (75.) sicher. 

DJK Lavesum: Franke - B. Gerding, D. Stockhofe (80. D. Gerding), Meusener, Th. Gerding, M. Gerding, Eckrodt (65. D. Hovenjürgen), Kösters, Klöpper, Ch. Gerding, Ho. Siepert (87. D. Lorreck).

ETuS Haltern: Wolter (38. Karpowitz) - Her. Siepert, König, Ferraro (85. Vitalgiano), Tyzack (65. Pieske), Ave, Schulz, Klandt, Bejm, Imkamp, Plaumann.

Lesen Sie jetzt