Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für Herren 65 war es hart bei Hardt

TuS Haltern: Bruno Peters und Co. gewinnen mit 4:2 in Dorsten

25.05.2007

Haltern Die Herren 65 aus der Tennisabteilung des TuS Haltern gewannen beim Hardter TV mit 4:2. Schon nach den Einzelbegegnungen hieß es 3:1 für die Halterner Mannschaft. Dabei stand das Spiel von Mannschaftsführer Bruno Peters lange auf der Kippe. Nach über zweieinhalb Stunden Kampf verlor er seine Partie unglücklich im Tiebreak mit 11:13. Die Doppelbegegnungen liefen beide über drei Sätze, wobei Reinhold Lenczyk und Gerd Schulte den verdienten vierten Punkt nach Hause brachten. Reinhold Lenczyk, 6:3, 7:6, Bruno Peters 6:4, 5:7, 6:7 (11:13), Gerd Schulte 6:2, 6:2, Rolf Brüggemann 7:5, 6:1 Lenczyk/Schulte 6:4, 5:7, 7:6, Brüggemann/Heuer: 3:6, 7:6, 6:7

Lesen Sie jetzt