Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Göcke und Engberding im Wechsel

07.10.2007

Haltern Einen 14:3-Kantersieg landete der SV Bossendorf gegen VfL Drewer II.

Bossendorf - Drewer II

14:3 (10:0)

Gegen das schwache Schlusslicht spielte die Truppe von Trainer Thomas Koschewitz im ersten Durchgang wie aus einem Guss. Sebastian Göcke (Foto) eröffnete den Torreigen und wechselte sich bis zum 8:0 mit Markus Engberding ab, beide trafen bis dahin also viermal. Christoph Lewing unterbrach diese Serie mit dem 9:0, dem Engberding das 10:0 folgen ließ.

Im zweiten Durchgang schlugen erneut Göcke mit seinem fünften Treffer, Marcel Hüser, Christoph Lewing und Sebastian Möller per Foulelfmeter zu. Mit Kunstschüssen kamen die Gäste im zweiten Durchgang zu drei Gegentreffern.

Wulfen II - LSV II

2:2 (1:1)

Im Spiel der Kellerkinder kam Schlusslicht Lippramsdorf nicht über eine Punkteteilung hinaus. Dabei agierte die Truppe von Trainer Frank Sowa überlegen, doch machte sie aus ihren Chancen einfach zu wenig. Durch einen Freistoß von Dennis Walendi gingen die LSVer in Führung (15.). Doch als David Dziurzik das Leder verlor, nutzten das die Gastgeber zum Ausgleich (38.). Im zweiten Durchgang gingen die Wulfener sogar in Front (81.). Doch in letzter Minute netzte Sascha Gomez-Ruiz auf Vorlage von Jens Ptaszynski zum 2:2 ein.

Osterwick II - Lavesum II

5:0 (1:0)

"Wir haben grottenschlecht gespielt. So haben wir in der Liga nichts zu suchen", stellte Andreas Nimz nach der Pleite klipp und klar fest. Wilfried Dreßler

SV Bossendorf: Brombach - B. Oldemeier (46. Deitermann), Pioseczny, Smektala, Siepmann, Lambernd, Stemick, Ludwig (60. S. Möller), Göcke, Lewing, Engberding (46. Hüser).

LSV II : Leineweber - Onnebrink, S. Ave, Weid (65. Kaiser), Walendi, Modzding, J. Ave, Echterhoff, Ptaszynski, Gomez-Ruiz, Dziurzik (30. Stockhofe).

Lavesum II: Rüter - Hagemann, Klawunn (65. Gerdes), Ewald, Stockhofe (65. Bussmann, Janlewing, Kösters, Nimz (55. Keller), Lepa, Lehmkuhl.

Lesen Sie jetzt