Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HSC in Überzahl zu überhastet

HALTERN Angst vor dem Gewinnen hatte Handball-Oberligist HSC Haltern/Sythen anscheinend gegen den ersatzgeschwächten Tabellenvierten HSE Hamm.

24.02.2008
HSC in Überzahl zu überhastet

<p>Der HSC Haltern/Sythen hatte durchaus die Chancen, gegen den Tabellenvierten aus Hamm zu punkten. Doch die Partie ging knapp mit 24:25 verloren. Unser Foto zeigt eine Szene mit Christian Drüppel, Felix Albers (Nr.13) und Alexander Schriewer. Glöckner</p>

Mit 24:25 (13:15) unterlag das Team von Trainer Kay Sparenberg nur denkbar knapp und hatte kurz vor Schluss in doppelter Überzahl gute Gelegenheiten, das Spiel für sich zu entscheiden, "da haben wir allerdings Nerven gezeigt", reagierte Sparenberg frustiert.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden