Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hauptsache, wir punkten

TuS Haltern zu Gast beim TuS Gahlen

12.05.2007

Wenn dieses gefestigt werden soll, muss die Truppe um Spielertrainer Daniel Haxter am Sonntag in Gahlen punkten. Nach der bitteren 1:2-Heimpleite gegen den VfB Hüls II steht Wiedergutmachung auf dem Programm. ?Punkten sollten wir in Gahlen auf jeden Fall. Ich erwarte ein interessantes Spiel, da Gahlen seine Punkte größtenteils zu Hause gesammelt hat. Wir hingegen haben oft auswärts gepunktet. Wir wollen erst einmal einen Punkt mitnehmen. Wenn wir in der Defensive aber wie gehabt sicher stehen und ein Dreier drin ist, würden wir auch nicht nein sagen, denn dann sind wir mit Gahlen auf Augenhöhe?, stimmt sich Haxter zuversichtlich. Gahlen steht auf Tabellenplatz 10 und hat 34 Punkte im Soll. Der TuS kann also gleichziehen. Aber auch die Gahlener haben etwas gut zu machen. Mit 0:2 unterlagen sie am vergangenen Sonntag gegen Eintracht Datteln. Der TuS wird mit dem gleichen Kader antreten wie gegen Hüls. Fürhoff, Westhoff, Engberding und Sebastian Haxter werden demnach wieder nur Zuschauer sein. Treffen 13.15 am Kolpingtreff, Anstoß 15 Uhr . fab

Lesen Sie jetzt