Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugend soll ihre Chance erhalten

Fußball: SuS und SVA im Niemandsland

04.05.2007

Hervest / Altendorf In der Kreisliga B-West stehen der SuS Hervest und der SV Altendorf punktgleich im Niemandsland der Tabelle. Entsprechend locker gehen beide Teams in die letzten Spiele. Auch beim SV Altendorf setzt Trainer Uli Canovi auf die A-Jugendlichen. Zu leicht will er den Rest der Saison aber nicht nehmen. «Das ist auch eine Charakterfrage. Ich achte genau darauf, wer in den letzten Spielen noch Vollgas gibt», so Canovi. Fehlen werden am Sonntag (13.15 Uhr) Kai Olschewski, Jens Fromm, Christian Rohde und Stefan Bender.

Lesen Sie jetzt