Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jungtürme stürzen den Spitzenreiter

Schach: 3:1-Erfolg gegen den SC Heek

10.05.2007

In der Schülerliga Borken entthronte die SG Turm Raesfeld/ Erle mit einem 3:1 den bisherigen Tabellenführer SC Heek. Marcel Heyng und Carolin Grömping (je 1) sowie Daniel Greifenberg und Henning Pliete (je 0,5) erzielten die siegbringenden Punkte. Gleichzeitig standen sich auch die Zweitvertretungen der beiden Vereine gegenüber, und wieder behielten die Türme mit 3:1 die Oberhand. Leonard Suer, Alexander Springenberg und Marvin Venhoff gewannen ihre Partien. Nur die Dritte musste eine Niederlage hinnehmen. Den einzigen Zähler gegen die SG Ahaus/ Wessum erzielte Philipp Möllers. In der Schülerklasse Borken, liegen die Erler Nachwuchsdenker ebenfalls auf Erfolgskurs. In der Vorschlussrunde behielt die SG Turm 4 gegen die eigene Fünfte mit 2,5:1,5 die Oberhand. Für die SG 4 gewannen Thomas Gördes und David Gathmann, für die SG 5 Markus Rohlof. Moritz Gorny und Dennis Heyer trennten sich remis. Beim Schulschach-Cup im sauerländischen Olsberg wurde das Gymnasium St. Ursula unter 38 Teilnehmern hervorragender Zweiter und musste nur dem Immanuel-Kant-Gymnasium Dortmund den Vortritt lassen. Christian Pliete (4 Punkte), Florian Nieswand (7), Henning Pliete (6), Maximilian Heinrichs (5), Pablo Cervantes (3), Lars Schäpers (5), Philipp Winkler (4) und Vincent Jungblut (3) spielten stark auf. Die Klubmeisterschaft des SK Hervest sah zwei faustdicke Überraschungen. Die jungen Florian Nieswand (Foto) und Maximilian Heinrichs rangen den Titelfavoriten Joachim Vengels und Frank Scheele Unentschieden ab. Dabei hatte Heinrichs gegen Scheele sogar noch die Möglichkeit zum Sieg. Die dritte Partie endete mit einem Sieg von Thomas Heiming gegen Karl-Heinz Glenz. An der Spitze liegen Vengels (6 Punkte), Heiming (5,5) und Scheele (4,5). ede