Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keeper Thilo Marx schlägt zwei Mal zu

TuS-A-Junioren bezwingen Waltrop 3:2

15.05.2007

Haltern Torhüter Thilo Marx Am Sonntag musste (Foto) auf dem Feld einspringen und sicherte mit zwei Toren der A-Jugend des TuS Haltern den 3:2-Sieg beim VfB Waltrop. Wie schon in der Vorwoche standen Trainer Albertino Pinto nur elf Mann zur Verfügung. Von Anfang an übernahm der TuS die Initiative und kam zu ersten großen Chancen durch Rittmeier, Heiermann, Becker und Schenk. Schon früh hätten die Halterner den Sack zu machen können, doch nach dem 1:0 durch Marx blieben zahlreiche Chancen ungenutzt. Nachdem Nico Leibing eine weitere Großchance vergeben hatte, kam Waltrop zum 1:1. Doch mit einem Doppelschlag trafen Marx und Marco Heiermann zum 3:1. Nach dem 2:3 kurz vor Schluss drückte Waltrop noch etwas, kam aber nicht mehr zum Ausgleich. nic

Lesen Sie jetzt