Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LSV testet Spitzenreiter

LIPPRAMSDORF Fußball-Bezirksligist SV Lippramsdorf bestreitet am heutigen Donnerstag sein erstes Testspiel 2008. Anstoß ist um 19.30 Uhr bei der DJK/Spvgg. Herten. Die Lippramsdorfer treffen sich spätestens um 18.45 Uhr in Herten.

von Von Wilfried Dreßler

, 06.02.2008
LSV testet Spitzenreiter

Seit zwei Wochen ist die Truppe von Trainer Josef Ovelhey wieder im Training. Allerdings fehlten dabei einige Akteure. Rudi Husak zum Beispiel konnte berufsbedingt noch nicht trainieren wie auch Mike Rülling (Foto) nicht, bei dem nach seinem überstandenen Wadenbeinbruch eine Narbe wieder aufgebrochen ist.

Spitzenreiter

Die Hertener stiegen vor zwei Jahren aus der Bezirksliga ab, scheiterten in der vergangenen Saison in der Relegation am VfL Drewer und nehmen nun einen neuen Anlauf. Bei den Hertenern sind inzwischen drei Ex-Distelner zu Stammspielern geworden. Mit drei Punkten Vorsprung führen sie die Kreisliga A an vor dem SC Marl-Hamm. Dabei wurden Herten vor kurzem erst drei Zähler abgezogen, weil sie einen Spieler einsetzten, der nicht spieberechtigt war.

Ohne Vier

Trainer Josef Ovelhey wird heute in Herten verzichten müssen auf Rudi Husak, David Dziurzik Christian Herbst und Mike Rülling. Der Einsatz von Sebastian Floßbach ist zudem fraglich.

Langsam aber sicher will Ovelhey die eigene Jugend an den Seniorenkader hernaführen. So gehören heute Marc Grelewicz und Michael Arentz zum Aufgebot .

Lesen Sie jetzt