Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Läufer erobern die Stadt

Haltern Heute Abend ist es wieder soweit, die Leichtathleten übernehmen die Halterner Innenstadt. Bisher haben sich 264 Läufer für den 19. Halterner Citylauf angemeldet.

31.05.2007

Im Vorfeld gibt es allerdings schon einmal einen kleinen Wehrmutstropfen. Wegen Bauarbeiten auf dem Richthof musste die Strecke kurzfristig verlegt werden. So ist natürlich die offizielle Streckenvermessung wieder hinfällig und deshalb sind die Zeiten nicht tauglich für Bestenlisten. Trotzdem haben sich schon einige Altbekannte angemeldet. Prominenteste Läuferin ist einmal mehr Peggy Lange. Die Langstrecklerin des TuS Sythen wird über die 10 Kilometer starten. Wer hier bei den Frauen siegen möchte, der muss erst einmal an der Vorjahressiegerin vorbei. Sythens Neuzugang Rene Stadie hat für diese Distanz ebenfalls gemeldet. Interessante Duelle Auch über die 5km-Distanz wird ein illustres Feld auf die Strecke gehen. Hier ist Ralf Köster von Spiridon Haltern ebenso dabei wie die Sythener Markus Kieslich und Monika Mertmann. Aus den Reihen des Veranstalters LG Haltern kann sich Marius Giese (Foto) durchaus Chancen auf vordere Plätze ausrechnen. Bei den jüngeren Läufern werden sich der SV Hullern, die LG Haltern und der TuS Sythen mit Sicherheit interessante Duelle liefern. Jeder, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde. Für die Sieger gibt es Sachpreise. Die jüngeren Teilnehmer erhalten zusätzlich einen Eisgutschein vom Eiscafe Dolomiti. Der erste Startschuss fällt um 18 Uhr zum Kinderlauf der Halterner Zeitung. Die Schüler--Läufe starten danach in Abständen von 15 Minuten. Danach treten die Teilnehmer zum Jedermannlauf (5km) an. Gestartet werden die Läufe am Alten Markt/Ecke Kirchstraße. Der letzte Startschuss ertönt an der Lippstraße zum Höhepunkt, dem Hauptlauf über die 10km. Nachmeldungen sind heute bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Eine Bitte haben die Veranstalter noch an die Anwohner der Stadt, und zwar dass sie im Zeitraum von 18 bis 21.30 Uhr die Laufstrecke nicht durch Fahrzeuge behindern. Im Rahmenprogramm lockt eine große Tombola mit tollen Sachpreisen (Digital-Kamera, Camcorder), die vom Förderverein Kabinengebäude Flaesheim durchgeführt wird. Zeitplan 18 Uhr: Kinderlauf der Halterner Zeitung (6 Jahre und jünger 18.15 Uhr: Schüler/Schülerinnen 1,3km (9 Jahre und jünger) 18.30 Uhr: Schüler/Schülerinnen 1,3km (10 und 11 Jahre) 18.45 Uhr: Schüler/Schülerinnen 1,3km (12 bis 15 Jahre) 19.15 Uhr: Jedermannlauf 5km, ab 14 Jahre; alle Altersklassen 20 Uhr: 10km-Hauptlauf; ab 20 Jahre; alle Altersklassen

Lesen Sie jetzt