Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lavesum erwartet B-Ligisten LSV II

LAVESUM Zum zweiten Vorbereitungsspiel nach dem 4:2-Erfolg gegen Westfalia Vinnum erwartet A-Kreisligist DJK BW Lavesum am heutigen Donnerstag den B-Ligisten SV Lippramsdorf II.

von Von Wilfried Dreßler

, 06.02.2008
Lavesum erwartet B-Ligisten LSV II

 Treffen ist um 18 Uhr für Lavesum und um 18.15 Uhr für den LSV II am Lavesumer Sportplatz. Die Partie wird um 19 Uhr angepfiffen.

Ohne Zwei

Lavesums Trainer Michael Ecker konnte bislang nicht auf alle Mann zurückgreifen. So wird auch heute Timo Meusener fehlen, der in Köln wohnt und arbeitet und nur an den Wochenenden mit dabei sein wird. Christian Gerding plagen noch Kniebeschwerden, so dass auch er heute nicht dabei ist. Rene Lorenz konnte bislang zwar noch nicht trainieren, doch er wird heute wohl zum Einsatz kommen.

Drei Neue

Beim abstiegsbedrohten B-Ligisten aus Lippramsdorf lief das Training in der Vorwoche nur schleppend an. Nun hat Trainer Frank Sowa auch bei größerer Beteiligung das Training angezogen. Er hofft, dass seine Mannen beim klar favorisierten A-Ligisten eine gute Laufeinheit hinlegen werden. Dabei kann er auch auf die Neuzugänge Matze Bücker, Andre Wesseling (Foto) und Michael Grütering einsetzen.

Lesen Sie jetzt