Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Lavesum hat eigenen Pferdesportverein

Lavesum Die Hälfte aller Halterner Reiterhöfe befindet sich in Lavesum. So schätzt Jörg Lewe die Lage ein. Für ihn und seine Mitstreiter Grund genug, endlich den Lavesumer Pferdesportverein Hohe Mark e.V. zu gründen.

Mit 30 Gründungsmitgliedern wurde die Satzung entworfen. Jetzt stehen die Eintragung in das Vereinsregister bevor und die Überprüfung der Gemeinnützigkeit. "Bei der konstituierenden Sitzung werden wir auch Vereinsfarben und Logo festlegen", erklärt Jörg Lewe, der zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die Einrichtung eines Kontos und Verwaltungsprogramms und die Mitgliedschaft in Verbänden sind weitere Aufgaben, denen sich die Vorstandsmitglieder jetzt stellen müssen. Längerfristig soll es einen Jugendwart geben und Hofsprecher der anderen in Lavesum angesiedelten Reiterhöfe. "Die Resonanz ist gut", freut sich Lewe. "Der Verein soll die sportliche Heimat für Pferdesportler und Kutschfahrer werden". Die Reitbegeisterten seien Mitglieder in den Vereinen anderer Ortsteile. So könne bei einem Turnier nie ein Lavesumer Team gemeldet werden. "Mit dem Stempel unseres Vereins ist dies nun möglich".

Anders als bei den weiteren Halterner Reitvereinen üblich, hat der Pferdesportverein Hohe Mark e.V. keinen Hof als Heimat - nur die postalische Adresse auf dem Reiterhof Hohe Mark. "Geritten wird dort, wo die Pferde eingestellt sind". Mit der Ausweitung der Mitgliederzahl erhoffen sich Lewe und sein Team einen weiteren Vorteil: "Das Geld soll hier im Ort bleiben. Die Mitglieder sollen Ausschüttungen für ihren Hof erleben". Hierzu wird es Regelungen mit den Höfen geben, mit denen der Verein intensiv zusammenarbeiten will. Der Jahresbeitrag beträgt 45 Euro für Erwachsene und 25 Euro für Jugendliche/Studenten.

Zusammen mit Lewe bilden Felix Gorczelanczyk als stellvertretender Vorsitzender, Silke Ottmann als Geschäftsführerin, Sylvia Feldmann als Kassiererin und Ralf Bürgers als Beisitzer den ersten Vorstand. ela

Weitere Auskünfte erteilt Jörg Lewe unter Tel. 4300

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HULLERN Die Triathleten des SV Hullern 68 nahmen am Freitag zum wiederholten Male am 24-Stunden-Schwimmen der DJK Coesfeld teil. Die Hullerner übertrafen dabei ihr eigenes Ziel und starteten erfolgreich ins neue Jahr.mehr...

HALTERN Die Halterner Brüder Tom und Lukas van der Valk schnupperten im hessischen Bensheim erstmals DM-Luft. Und die schmeckte nach mehr.mehr...

Haltern Der HSC Haltern-Sythen verliert sein Heimspiel gegen den OSC Dortmund. Die Bezirksliga-Handballer starten erfolgreich ins Wochenende.mehr...

Haltern Eigentlich sah der Oberligist TuS Haltern keinen Handlungsbedarf in der Winterpause. Doch durch die vielen anstehenden englischen Wochen haben die Halterner nun einen Neuzugang verpflichtet.mehr...