Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lokalsport Haltern

/
Der Erkenschwicker springt hier zwar ein bisschen höher, am Ende hatte aber der SV Hullern mit 4:0 die Nase vorn.
Der Erkenschwicker springt hier zwar ein bisschen höher, am Ende hatte aber der SV Hullern mit 4:0 die Nase vorn.

Die Westfalen-Segler blieben bei den Vereinsmeisterschaften am Wochenende zwar von den schweren Gewittern verschont, die wechselnden Winde machten den Teilehmern aber doch zu schaffen.
Die Westfalen-Segler blieben bei den Vereinsmeisterschaften am Wochenende zwar von den schweren Gewittern verschont, die wechselnden Winde machten den Teilehmern aber doch zu schaffen.

Foto: Rimkus

Thomas Schniederjan landete auf dem geteiltzen ersten Platz.
Thomas Schniederjan landete auf dem geteiltzen ersten Platz.

Foto: Steffe

Karsten Korte (r.), Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Halterner Zeitung, überreichte Kiki Althoff vom Orga-Team des ATV-Badminton-Turniers die Pokale.
Karsten Korte (r.), Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Halterner Zeitung, überreichte Kiki Althoff vom Orga-Team des ATV-Badminton-Turniers die Pokale.

Foto: Elke Rüdiger

Christopher Nachtwey (li.) verletzte sich kurz vor dem Ende des Spiels schwer.
Christopher Nachtwey (li.) verletzte sich kurz vor dem Ende des Spiels schwer.

Foto: Eggert

Anzeige
Die Schermbecker Damen sicherten sich drei Spieltage vor dem Ende der Saison die Meisterschaft.
Die Schermbecker Damen sicherten sich drei Spieltage vor dem Ende der Saison die Meisterschaft.

Foto: Eggert

Auch Dennis Neugebauer (m.) konnte die Dorstener Reboundschwäche nicht beheben.
Auch Dennis Neugebauer (m.) konnte die Dorstener Reboundschwäche nicht beheben.

Foto Pieper

Die Niederlage in Bottrop kostete die Tabellenführung.
Die Niederlage in Bottrop kostete die Tabellenführung.

Foto Pieper

Basket ATV gegen TV Gladbeck am 26.01.2008
Fotograf: Manfred Rimkus
Basket ATV gegen TV Gladbeck am 26.01.2008Fotograf: Manfred Rimkus

Manfred Rimkus

Im Nachbarschaftsderby zwischen den A-Liga-Kickern des ETuS und dem C-Ligisten SV Hullern hatten die Gastgeber mit 3:1 die Nase vorn.
Im Nachbarschaftsderby zwischen den A-Liga-Kickern des ETuS und dem C-Ligisten SV Hullern hatten die Gastgeber mit 3:1 die Nase vorn.

Foto Rimkus

Der Erkenschwicker springt hier zwar ein bisschen höher, am Ende hatte aber der SV Hullern mit 4:0 die Nase vorn.
Die Westfalen-Segler blieben bei den Vereinsmeisterschaften am Wochenende zwar von den schweren Gewittern verschont, die wechselnden Winde machten den Teilehmern aber doch zu schaffen.
Thomas Schniederjan landete auf dem geteiltzen ersten Platz.
Karsten Korte (r.), Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Halterner Zeitung, überreichte Kiki Althoff vom Orga-Team des ATV-Badminton-Turniers die Pokale.
Christopher Nachtwey (li.) verletzte sich kurz vor dem Ende des Spiels schwer.
Die Schermbecker Damen sicherten sich drei Spieltage vor dem Ende der Saison die Meisterschaft.
Auch Dennis Neugebauer (m.) konnte die Dorstener Reboundschwäche nicht beheben.
Die Niederlage in Bottrop kostete die Tabellenführung.
Basket ATV gegen TV Gladbeck am 26.01.2008
Fotograf: Manfred Rimkus
Im Nachbarschaftsderby zwischen den A-Liga-Kickern des ETuS und dem C-Ligisten SV Hullern hatten die Gastgeber mit 3:1 die Nase vorn.