Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Meister ohne Makel

HALTERN Einige Jugendteams des HSC Haltern/Sythen bestritten am vergangenen Wochenende bereits die Saison. Die DI-Jungen schlossen die Spielzeit ohne jeden Punktverlust ab.

19.02.2008

A – PSV Recklinghausen  24:21 Mit einem knappen aber nie wirklich gefährdeten Sieg beim Schlusslicht schloss die A ihre Saison ab und schob sich auf den zweiten Rang vor. Um diesen zu behalten und an der Endrunde teilnehmen zu können ist das Team von Trainer Gregor Spiekermann auf Schützenhilfe des Spitzenreiters angewiesen, er muss den Dritten, TV Gladbeck bezwingen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden