Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nächste Lavesumer Pleite

Kreisligen C

21.05.2007

Haltern C-Ligist BW Lavesum II fing sich die zweite Niederlage in Folge ein. Nur der ETuS II konnte einen Dreier einfahren. Lavesum II scheint den Aufstieg abgehakt zu haben. Dirk Ewald traf per Eigentor (3.). Als Lavesum offen machte, vergab Andreas Nimz eine Riesenchance (80.) und Buldern nutzte einen Konter zum 2:0 (85.). Türkiyem - Flaesheim II Die Flaesheimer traten mangels Masse beim Aufsteiger nicht an. Zahlreiche Chancen versiebten die Eisenbahner, die durch Treffer von Johann Beym und Christian Klebolte gewannen. Acht Minuten ließ der Unparteiische nachspielen, da gelang Hullern noch der Ausgleich durch Torsten Stüer. Heiko Mattner hatte per Foulelfmeter zum 1:1 ausgeglichen. Per Foulelfmeter auch das 2:1 für Hervest (90.). Marcel Schäfer und ein Gästespieler sahen in einem guten Spiel die rote Karte. Ein gutes Spiel boten die Sythener gegen den Meister. Guiseppe Loverre traf. Ein Eigentor von Markus Tönnes (85.) brachte Sythen auf die Verliererstraße. WDr

Lesen Sie jetzt