Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Onnebrink hofft auf seinen Einsatz

05.10.2007

Haltern Richtungsweisende Spiele stehen Flaesheim und TuS Haltern II in der B-Ost bevor.

Flaesheim - Suderwich II

Wollen die Flaesheimer in der Tabelle nach oben gucken, zählt nur ein Heimsieg. Gegen den Tabellenzweiten Titania Erkenschwick zeigten die Flaesheimer in der Vorwoche beim 1:1 wieder ihre Heimstärke. Darauf baut auch Spielertrainer Michael Onnebrink gegen den punktgleichen Tabellennachbarn. "Ich bin guter Dinge, dass wir einen Dreier einfahren werden", zeigte sich Onnebrink zuversichtlich. Wichtig wäre, wenn er selbst wieder spielen könnte, was allerdings noch fraglich war. Denn ohne Torjäger läuft bei Flaesheim im Abschluss wenig. Verzichten muss Onnebrink auf TorstenMensmann (Foto), Stephan Schmidt, Alexander Schaaf und Sebastian Rüter. Treffen 13.30, Anstoß 15 Uhr.

VfB Waltrop II - TuS II

Die Tendenz zeigte in letzter Zeit nach oben. Darauf baut Spielertrainer Jochen Schwering. "Mit der Leistung der Vorwochen sollte uns ein Sieg gelingen. Jeder einzelne ist bei uns gefordert, denn wir wollen aus dem unteren Bereich wegkommen", zeigte sich Schwering ganz zufrieden mit der Einstellung seiner Truppe, die nicht immer wirklich gut war. Personell kann er aus dem Vollen schöpfen. Treffen 11.45, Anstoß 13.15 Uhr. WDr

Lesen Sie jetzt