Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Patrik holt in Neuss den Titel

Taekwondo

19.05.2007

Wulfen Bei der Internationalen Landesmeisterschaft der Schüler in Neuss war auch der Nachwuchs des Baek-Ho Wulfen erfolgreich. Katrin Borgardt startete bei der B-Jugend (12 - 14 Jahre) in der Klasse bis 44 kg. Sie verhielt sich zu passiv, musste sich durch ein klaren Punkte Vorsprung ihrer Gegnerin Filiz Kamran aus Laar geschlagen geben und wurde am Ende Siebte. Anne Lüger (Jugend B, - 57 kg) kämpfte sich mit klaren Treffern zur Weste der Gegnerinnen und auch Kopftritten bis ins Finale. Auch dort zeigte sie sich engagiert, konnte aber gegen Natalie Urban aus Letmathe deren Zwei-Punkte-Vorsprung nicht mehr wettmachen. Platz zwei und die Vizemeisterschaft bedeuteten trotzdem einen schönen Erfolg. Johannes Borgardt kämpfte sich bis ins Halbfinale durch, konnte hier aber nicht an seine Leistung von der Bezirksmeisterschaft in Bonn anknüpfen und wurde nach der Niederlage gegen Dominik Meisner vom TKD Freigericht Dritter. Der B-Jugendliche Patrik Mitzka dominierte in seiner Klasse -53 kg in seinen Vorkämfen mit klaren Treffern nach Punkten und durch technische K.o.`s. Sein Finalegegner Timo Hartmann - immerhin hessischer Landeskader-Kämpfer - zeigte sich davon sehr beeindruckt. Der junge Wulfener nutze dies und trieb Hartmann durch den Ring. Am Ende lag er klar in Führung und sicherte sich mit 9:3 Punkten zum zweiten Mal hintereinander den begehrten Titel des Landesmeisters.

Lesen Sie jetzt