Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Premiere beim RV Haltern

Reiten

Am kommenden Wochenende bietet der Ländliche Zucht-, Reit- und Fahrverein (LZRFV) Haltern zwei Tage lang Reitsport vom Feinsten. Am Samstag (22. Oktober) ist der Schulpferde-Cup zum ersten Mal zu Gast in der Seestadt, am Sonntag (23.) folgt auf dem Görtzhof der Herbst-Reitertag des Vereins.

HALTERN

von Horst Lehr

, 20.10.2016
Premiere beim RV Haltern

Beim Schulpferde-Cup am Samstag und beim Reitertag am Sonntag dürfen sich die Halterner Reitsportfreunde auch auf die Springprüfungen freuen.

Für den Schulpferde-Cup haben sich Vereine aus Nottuln, Herten, Ahlen, Dülmen und Gronau angesagt. Nach der Begrüßung der Mannschaften um 8.30 Uhr starten die Teams mit der Springprüfung in den Tag. Zudem müssen sich alle Reiter einer theoretischen Prüfung unterziehen. Nachmittags messen sich alle Vereine in einer Mannschaftsdressur und müssen danach zum Vormustern. Die beiden besten Teams qualifizieren sich für das Halbfinale in Münster – mit der Aussicht auf das Finale bei der Pferdemesse Equitana in Essen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden