Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Reiten

RV Haltern beweist Vielseitigkeit

HALTERN Dressur, Springen, Ring- und Westernreiten sowie Fahrsport – beim Familientag zeigte sich der Ländliche Zucht-, Reit- und Fahrverein Haltern am Sonntag in seiner ganzen Vielseitigkeit.

RV Haltern beweist Vielseitigkeit

Von groß bis klein: Die Reiter zeigten den Besuchern auch die verschiedenen Pferderassen.

Der Regen trieb die Besucher in die Reithalle. So bekamen die Aktiven bei ihren Vorführungen eine ordentliche Kulisse – und viel Beifall. Acht Wochen lang hatte sich vor allem der Nachwuchs des Vereins intensiv auf diesen Tag vorbereitet. „Sie haben sich toll eingebracht“, sagte Peter Meussen. Der ehemalige Geschäftsführer führte als Moderator von morgens zehn Uhr bis zum späten Nachmittag durch das Programm, das im Wesentlichen von den Jugendlichen gestaltet wurde. „Kompliment“, sagte Meussen. „Sie präsentieren sich heute hervorragend. Auch wenn der ein oder andere vor seinem Auftritt nervöser als bei einer Klassenarbeit war.“ Aber der Verein begrüßte auf dem Görtzhof natürlich auch hochkarätige Gäste. So zog das Kutschengespann aus Ungarn die Zuschauer beim Kegelfahren genauso in seinen Bann wie Westernreiter Tom Büchel, der sein Programm zuletzt auch auf der Equitana in Neuss gezeigt hatte. Staunende Blicke erntete Nicole Kestermann mit ihrem imposanten Friesen.

So zog Peter Meussen eine positive Bilanz: „Der Familientag kommt sehr gut an. Wir haben den Effekt in den vergangenen Jahren deutlich gespürt.“ Soll heißen: Beim RV Haltern läuft es in der Jugendabteilung momentan sehr gut. Die eigenen Schulpferde ermöglichen dem Verein gezieltes und attraktives Jugendtraining, das von engagierten Trainern geleitet wird. Die Verantwortlichen sind sich sicher: Die Fokussierung auf die Jugendarbeit war eine gute Entscheidung. 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

LAVESUM „Solange ich noch kann, mache ich weiter“, sagt Winfried Süling, Abteilungsleiter der Alten Herren der DJK BW Lavesum. Für die Spieler ist es eine Herzensangelegenheit, auch im höheren Alter noch auf dem Fußballplatz zu stehen.mehr...

HALTERN Die Radtourenfahrt (RTF) ist eine populäre Radsportveranstaltung für jedermann im Rahmen des Breitensportangebots des Bundes Deutscher Radfahrer. Am Sonntag lockte die Veranstaltung wieder mehrere hundert Teilnehmer nach Haltern.mehr...

HALTERN Der TuS Haltern und der TSV Marl-Hüls haben am Donnerstag die angekündigte gemeinsame Presseerklärung zu den Verhandlungen um die Freigabe von Lukas Diericks, Jannis Scheuch und Raphael Hester veröffentlicht.mehr...

HALTERN Ein beeindruckendes Bild lieferten über 60 Teilnehmer und ihre Pferde bei der diesjährigen traditionellen Fuchsjagd am Samstag. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen starteten sie ihre Tour am Reitverein Haltern durch Holtwick und Lavesum, bevor es zum Fuchsfeld ging, wo der Ritt zur Entscheidung um die neuen Fuchsmajoren stattfand.mehr...

HALTERN Bei teilweise schönem Sommerwetter war am Wochenende der Halterner Prinzensteg erneut Treffpunkt vieler Segler. Der SC Prinzensteg hatte mit dem Sparda-Bank-Cup zur größten NRW Regatta eingeladen. Koordinator Willy Dreckmann freute sich über insgesamt 69 Meldungen, damit waren rund 120 Segler auf dem Stausee.mehr...

HALTERN Das lange Warten hat ein Ende. Endlich beginnt auch für Akteure des Schachvereins Königsspringer Haltern die neue Saison. In den letzten Wochen wurde auf zahlreichen Turnieren in der Umgebung die Form überprüft. Am kommenden Sonntag (3. September) empfängt nun das Flaggschiff zum Auftakt der Bezirksliga den SV Erkenschwick III.mehr...